Food – einfach und lecker für die ganze Familie / unser Speiseplan KW3/2019


Einfach und lecker für die ganze Familie

Neues Jahr, altes Format!
Da unsere Speisepläne immer gut bei Euch ankamen, werde ich diese auch im neuen Jahr fortführen und Euch alle paar Wochen mal einen Einblick geben, was bei uns so auf den Tisch kommt.
Wie immer gilt, wenn Ihr Fragen zu Rezepten habt oder detailliertere Infos braucht, hinterlasst gern einen Kommentar.
Dann würde ich sagen, legen wir direkt los!

Speiseplan KW 03/2019

Speiseplan für die Familie KW 03/19
Montag:
Frühstück: Cornflakes mit Milch und Bananenstücken
Mittagessen: Minipizzen nach Belieben belegt (mit diesem Teig)
Abendessen: überbackener Schafskäse mit Tomaten und Pizzabrötchen (aus dem restlichen Teig von mittags)

Dienstag:
Frühstück: Naturjoghurt mit Apfelmus und Hafer- und Dinkelflocken
Mittagessen: Brot mit Frischkäse und Rohkost
Abendessen: wir gehen zum Lieblingsitaliener 🙂
Speiseplan KW 03/19
Mittwoch:
Frühstück: Hirsebrei mit Mandelmus, Trockenobst und Nüssen
Mittagessen: Pasta Carbonara mit Broccoli & Kirschtomaten
Abendessen: Hähnchenbürger mit Tomate-Mozzarella und Ofenkartoffeln

Donnerstag:
Frühstück: Granola mit Mandelmilch und Obst
Mittagessen: Gnocchi mit cremiger Tomatensoße
Abendessen: Brotzeit mit Käseplatte
Speiseplan Kochen für Kinder
Freitag:
Frühstück: Porridge mit Apfelmus
Mittagessen: Kichererbsenreisbowl
Abendessen: Fladenbrot mit Gyros, Gurke und Tzatziki

Samstag:
Frühstück: ausgiebiges Frühstück
Mittagessen: Resteessen/Brotzeit
Abendessen: Bratwurst mit Brötchen

Sonntag:
Sonntagsfrühstück
Mittagessen: /
Abendessen: Lachsgratin mit Reis
Speiseplan KW 03/2019 Kücheninspiration
Guten Appetit und ein schönes Wochenende
Eure Bea

Noch mehr Speisepläne findet Ihr hier.

4 Kommentare

  1. Was für ein toller Speiseplan, vielen Dank!
    Den werde ich so übernehmen und hoffe dass noch so viele Tolle Ideeen von dir kommen!
    Habe grade schlechtesser am Tisch, das ist wirklich anstrengend 😉

    LG

    • Freue mich, wenn Du die ein oder andere Idee übernehmen kannst. Ich serviere aber (bis auf Aufläufe) alles vorsorglich getrennt, dann findest meistens jeder irgendwas…
      Und ich bin mit Speiseplan etwas organisierter.
      Liebe Grüße

  2. Hallo, wie lecker mich würde das Rezept für die Bowl und das Lachsgratin interessieren 😊 liebe Grüße

    • Hallo, die Bowl mache ich nur für mich, da freitags mein langer Bürotag ist. Hierzu werden zunächst Kichererbsen im Sieb abgespült, dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegeben und noch halbierte Kirschtomaten dazu. Öl, Salz, Pfeffer darüber verteilen. Gute 25 Minuten im Ofen garten. Währenddessen wird Jasminreis in Wasser aufgekocht und dann gut 10 Minuten köcheln gelassen. Später gebe ich den Reis und das Ofengemüse mit dem Öl in eine Schüssel und noch Basilikumpesto dazu, fertig.
      Das Lachgratin ist der Abklatsch vom “Tüten-Gratin”, nur selbstgemacht nach dem Rezept von feinkostpunks.de (einfach mal googlen), liebe Grüße und guten Appetit!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA