Alles rund ums Kind

Kidsfood – Apfellollis // der herbstliche Snack

Kidsfood – Apfellollis // der herbstliche Snack


Alles rund ums Kind, Food, Kids, Kinderessen

Letzte Woche hatte ich Euch ja schon verraten, dass ich von unserem Hochzeitsapfelbaum gerade die ganzen Äpfel verwerte. Glücklicherweise bekomme ich hier in alle Kinder Obst und Gemüse rein, eben mal mehr, mal weniger. Aber irgendwann nehmen sich doch alle, was sie brauchen und es werden immer Apfelschnitze oder Rohkost serviert. Da greift doch jeder mal zu.
Ansonsten sind Smoothies oder frische Säfte immernoch eine gute Alternative. Aber groß tricksen brauche ich eigentlich nicht.
Aber mal ehrlich, Schokofondue im Winter ist doch was Feines, oder? Und Apfellollis mit kleinem Schokoüberzug schmecken (auch mir!!) gleich viel besser!

Kinder backen mit CHRISTINA // Buchempfehlung & Rezepte für die Sommerpause

Kinder backen mit CHRISTINA // Buchempfehlung & Rezepte für die Sommerpause


Alles rund ums Kind, Food, Kids, Kinderessen

Auch wenn ich viel im Netz bin, allein durch diesen Blog und die dazugehörigen Social Media Kanäle, suche ich selten nach Rezeptideen im Internet. Nein, da bin ich tatsächlich “old school” und liebe es in Kochbüchern zu stöbern. Davon besitze ich auch Massen. Gerade vor unserer wöchentlichen Speiseplanerstellung sitze ich ganz oft abends da und lasse mich durch Kochbücher und deren schöne Bilder inspirieren. Natürlich müssen es alltagstaugliche und noch viel wichtiger kindergeeignete Rezepte sein. So habe ich mich sehr gefreut, als mir letzte Woche das Buch von Christina Bauer Kinder backen mit Christina als Rezensionsexemplar zugesandt wurde.
Denn Backen mit Kindern ist hier eine Geheimwaffe an Schlechtwettertagen oder auch an Tagen, wenn man die Explosionsgefahr in der Luft schon wahrnimmt. Beim Backen beruhigen sich die Gemüter und alle sind mit Eifer dabei!

IKEA-Expertenforum – Kinder- und Familienschlaf / plus Corona-Veränderungen

IKEA-Expertenforum – Kinder- und Familienschlaf / plus Corona-Veränderungen


Alles rund ums Kind, Familie, Kids, Leben mit Kindern

Letzte Woche habe ich was Spannendes erlebt! In meiner Instastory hatte ich Euch ein wenig mitgenommen. Zum allerersten Mal war ich online – “Corona macht´s möglich!” – auf einem Bloggerevent. Von IKEA wurde ich zum Expertenforum Kinder- und Familienschlaf eingeladen.
Wie das so ablief und was ich da erlebte, könnt Ihr gern schon mal auf dem IKEA Unternehmensblog nachlesen, gleich schildere ich Euch aber noch meine Eindrücke, Erlebnisse und Workshop-Ergebnisse.

Um 10:30 war der virtuelle Einlass. Vorher habe ich es mir mit meinem Laptop und Headset am Esstisch mit IKEA-Leckereien gemütlich gemacht und schon online mit einer lieben Bloggerkollegin gechattet, die auch das Forum besuchte…

Food – Fantakuchen vom Blech // blumige Sommergrüße

Food – Fantakuchen vom Blech // blumige Sommergrüße


Alles rund ums Kind, Einfach Lecker, Food, Kids, Kinderessen

ir zählen die wenigen Tage bis zu den Sommerferien, die trotz (oder gerade wegen?) Corona alle bitternötig haben. Ich selbst freue mich aufs Durchatmen, dass nicht zwischen Homeschooling und -office jongliert werden muss und wir einfach noch ein bisschen Freizeit genießen können. Wer weiß, wie der Alltag im neuen Schuljahr wird, ob wir wieder oft zu Fünft zu Hause aufeinander sitzen. Außerdem beginnt dann auch für Dritte der Schulalltag.
So verbringen wir schon jetzt die freien Nachmittage möglichst entspannt und gemeinsam – überwiegend im Garten.
Unseren Fantakuchen im Kasten hatte ich Euch ja hier schon gezeigt und diesen habe ich neulich gerade noch mal gebacken aber als Fantakuchen vom Blech!

Kidsfood – Schmetterlingsamerikaner

Kidsfood – Schmetterlingsamerikaner


Alles rund ums Kind, Einfach Lecker, Food, Kids

Vorgestern bekamen wir die Nachricht, dass die beiden Großen wahrscheinlich in zwei Wochen wieder, zumindest an Präsenztagen, in die Schule gehen werden. Auch, wenn ich mich manchmal nach ein wenig Normalität sehne, werde ich doch unsere wesentlich entspannteren Morgen vermissen. Wir haben eine Stunde länger schlafen können und die Kids sind quasi vom Frühstückstisch aus rüber “in die Schule” – an ihre Schreibtische – gegangen.
Es wird also bestimmt ein wenig stressiger werden, wenn ihnen aber definitiv der Kontakt zu Mitschüler/-innen und zu den Lehrkräften gut tun wird.
So habe ich beschlossen, dass reine Homeschooling noch ein wenig schön zu machen.
Sie einfach mal mit einem Tee und ein paar Keksen, während der Aufgabenerledigung, zu motivieren und es uns am frühen Nachmittag, also nach Schulschluss, wieder gemütlich zu machen.

Damit fing ich gestern, bevor zum Rheinstrand aufbrachen, an und servierte Schmetterlingsamerikaner!