Food – Plätzchengenuss mit der Adventsbox von Kochzauber


#Anzeige

Adventsbox 2016 von Kochzauber

Vor zwei Wochen haben wir hier zu Hause schon die Weihnachtsbäckerei eröffnet und genießen seitdem schon mal das ein oder andere Plätzchen, vor allem da wir die Adventsbox von Kochzauber ausprobiert haben. Damit haben wir so richtig leckere Plätzchen, Kekse und auch meinen ersten Stollen gebacken!

adventsbox-2016-final

Oh, die Box war wundervoll. Backspaß für die ganze Familie, ob traditionelle Plätzchen oder modern interpretiert, für jedes Familienmitglied war etwas dabei!

Mit großer Begeisterung wurde die Adventsbox ausgepackt.

adventsbox-2016

Die Rezepte sind leicht verständlich und gelingen Backanfängern aber auch Profis! Tipps zu jedem Rezept und schöne Fotos machen einem das Nachbacken wirklich einfach.

Was ist Kochzauber?

Kennt Ihr Kochzauber überhaupt? Die “Kleine-Helden-Box” hatte ich Euch hier schon mal vorgestellt. Bei Kochzauber gibt es verschiedene Kochboxen für jeden Geschmack (z.B. Original, Veggie oder auch Weight Watchers) mit leckeren Rezeptideen und frischen Zutaten, die kostenlos nach Hause geliefert werden.

inhalt-adventsbox-2016

Inhalt Adventsbox

Es waren so leckere Rezeptideen in unserer Box.
Angefangen haben wir mit den Lebkuchentalern. Diese sind übrigens schon leer.
Voller Elan haben die Kinder vorletztes Wochenende (klick hier) und ich das Nudelholz gerollt und Lebkuchentaler ausgestochen und Teig genascht.

wib-plaetzchenbacken

Beim Nachmittagskaffe haben wir diese direkt probiert.

wib-plaetzchen-2

Mit diesen Lebkuchentälern könnt Ihr übrigens an der Charityaktion #wunschtaler teilnehmen. Wenn Ihr die Taler aus der Box backen solltet, postet ein Bild davon auf Facebook, Instagram oder Twitter und nutzt die Hashtags #adventsbox2016 und #wunschtaler, Ihr könnt einen von drei Gutscheinen von Meventi gewinnen. Und für jeden, der mitmacht, spendet Kochzauber 1€ an den Verein wünschdirwas e.V. und macht Herzenswünsche wahr.

So, zurück zu unserer Box. Neben einem veganen Mandel-Cranberry-Stollen (übrigens mein erster Stollen überhaupt und der erste, der mir wirklich richtig gut geschmeckt hat), haben wir noch Schoko-Crossis mit Apfel-Mandel-Granola gebacken.

adventsbox-2016-1

Natürlich durften auch Mürbeteigplätzchen nicht fehlen, eine Tannenbaumform war übrigens auch in der Box enthalten.

Und was hier übrigens nun ein Favorit für das ganze Jahr sein wird, sind die Cookies mit Erdnüssen und Schokotropfen!

cookies-adventsbox-2016

Die Adventsbox kann ich Euch wirklich empfehlen, alle Plätzchen sind einfach nur unheimlich lecker. Es gibt 5 Plätzchenrezepte, einmalig und kostenlos geliefert, mit allen dafür erforderlichen Zutaten zu einem Preis von 29,90€!

adventsbox-2016-2

Als meine Freundin zum kleinen Plausch da war, gab´s einfach schon mal einen kleinen “Vor-Adventskaffee” und die Plätzchen kamen auch bei ihr richtig gut an!

adventsbox-2016-3

Fazit:

Also Ihr Lieben, wollt auch Ihr leckere Plätzchen mit einer gewissen Raffinesse und vor allem mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zaubern, dann schaut Euch die Adventsbox unbedingt an!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA