Familie – unser Wochenende in Bildern // 5.+6.11.16


Wochenende in Bildern

Oh ja, ich weiß, es ist lange her, als ich Euch unser letztes Wochenende in Bildern zeigte. Ich weiß auch, dass Ihr dies ganz gerne mögt und deshalb hatte ich ja versprochen, Euch ab und zu mitzunehmen. Und heute zeige ich Euch von daher, was wir die letzten beiden Tagen so gemacht haben. Gleich vorweg gesagt, es war so ein richtig entspanntes Wochenende, völligst unverplant, kein einziger Termin, kein “spannender Ausflug”, einfach nur Familienzeit! Aber seht selbst und habt viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Samstag 05. November 2016

wib-5-11-16
Freitag abends fand hier im Ort der Laternenumzug statt, daher waren die Kinder deutlich später im Bett als üblich und wir konnten daher etwas später und ganz entspannt in den Samstag starten.

Nach einem ausgiebigen Familienfrühstück standen ganz unspektakuläre Dinge für mich an, aufräumen, mich der Wäsche widmen, naja, das Übliche halt. Die Kinder spielten währenddessen und es wurden erste Wunschzettel gebastelt.
wib-wunschzettel
Da es hier den ganzen Samstag über regnete und draußen so richtig ungemütlich war, machten wir es uns einfach zu Hause gemütlich.
wozi-wib
Und da aber irgendwann “ausgespielt” war, schnappte ich mir die Drei zum ersten Plätzchenbacken. So waren doch alle eine ganze Weile bestens beschäftigt…
WiB

wib-plaetzchen-1

wib-plaetzchenbacken
…und ich danach, denn irgendwie hatte ich vorher ganz vergessen, was Plätzchenbacken doch für ein “Schachtfeld” hinterlässt. 😉
wib-clean

Aber sie hatten Spaß, ich eigentlich auch und das ganze Spektakel steht jetzt auch bestimmt noch öfters an.
Die beiden Großen tragen übrigens Stücke aus der aktuellen Kollektion von Ernsting´s family, die uns zur Verfügung gestellt wurden. Schaut also mal vorbei, der Hoodie vom Großen ist richtig kuschelig und genau das Richtige für kalte Wintertage und schwingende Röckchen kann unser großes Mädchen ohnehin nicht genug haben.

Nach dem Mittagsschlaf der Kleinen, wurden natürlich auch die ersten Plätzchen genascht. So frisch, wenn das ganze Haus noch danach duftet und weit vor dem ersten Advent, schmecken sie ja eigentlich eh am besten! 🙂
wib-plaetzchen-2

Den Nachmittag verbrachten wir eigentlich mit Spielen.
wib-meine-spielzeugkiste
Dann hatten mein Mann und ich Ausgang und waren zwei Stunden alleine (!) Essen, aber das war natürlich nur unsere Zeit und “offline”.

Sonntag 06. November 2016

Im Vergleich zum verregneten Samstag, wurden wir sonntags mit strahlendem Sonnenschein begrüßt!
textiles
Es lag zwar ein Hauch Winter in der Luft, aber die Sonne zog uns direkt nach draußen.
wib-06-11-16
Erst für einen langen Spaziergang, dann tobten die Kids im Garten.
wib-garten

wib-garten-1

wib-garten-3

Und tatsächlich konnten wir am 06. November noch Feigen ernten!
wib-feigen
Da die Küche nach dem Plätzchenbacken des Vortages gerade wieder so halbwegs in Schuss war, haben wir noch einen drauf gesetzt und gemeinsam Pizza gebacken.
wib-pizza
Nachmittags war erst die Königin zu Besuch und dann waren wir noch draußen, eine Runde Fahrrad- und Laufradfahren.
wib-playtime

wib-radfahren

wib-radfahren-2

Für die Kids ging es abends noch in die Badewanne.
wib-bellybutton
Hier habe ich noch eine absolute Produktempfehlung für Euch, die neue Pflegelotion “Samtweich” von Bellybutton, die wir testen durften. So eine angenehme Konsistenz und die riecht so gut. Im übrigen nutze ich sie auch!

Unser Wochenende

Ein herrlich entspanntes Wochenende liegt unter uns und lehrt uns einfach mal wieder, dass weniger mehr ist. Sprich, dass mit weniger Terminen und Plänen alles doch ein Tick entspannter ist!

wib-5-6-11

Wie war denn Euer Wochenende?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA