Food – “Kleine Helden Box” von Kochzauber im Test


#Werbung

Wir dürften die vergangenen Tage die “Kleine Helden Box” von Kochzauber testen und davon möchte ich Euch heute mal berichten.

Aber bevor es um unsere Erfahrungen geht, erst mal vorab ein paar Infos: auf Kochzauber.de könnt Ihr verschiedene Kochboxen bestellen, die dann bequem nach Hause geliefert werden. Es gibt die normale Kochbox, eine Veggiebox oder auch eine Weight Watchers Box, wir haben für uns für die “Kleine Helden Box” entschieden, da hier ja Kinder- und Familienessen groß geschrieben wird. Diese Kochbox ist für 3-4 Personen ausgelegt und beinhaltet Zutaten und Rezepte für drei verschiedene Gerichte. Allerdings kann ich gleich sagen, dass die Mengen für uns als fünfköpfige Familie mehr als ausreichend waren. Gut, die Mädchen essen beide keine volle Portion, aber die Mengen haben hier alle satt gemacht und manchmal war sogar etwas übrig, was wir abends noch mal aufwärmen konnten. Also auch mit drei kleinen Kindern ist die Box ausreichend! Diese Box kostet übrigens 49,90€.

Letzten Freitag stand unsere Kochbox also, übrigens zum Wunschtermin am Wunschort, vor unserer Tür.
Kochzauber Kleine Helden Box
Welche Gerichte enthalten sind, kann man sich übrigens vorher online anschauen, netterweise wurde ich aber nochmals per Mail über den Liefertermin und auch über die Rezepte informiert und auf eventuelle Basislebensmittel (z.B. Öl, Gemüsebrühe), die vorhanden sein sollten, hingewiesen.
Kochzauber Kleine Helden Box
Pünktlich wie vereinbart, traf die Box also ein und alle Lebensmittel waren frisch, gut gekühlt und unversehrt.
Die Rezeptkarten sind schön bebildert und wirklich anschaulich beschrieben.
Kochzauber Kleine Helden Box
Meine kleinen Helden hier sind ja, zumindest 1/3, sehr wählerisch, was Essen angeht, aber die Gerichte haben allen geschmeckt oder waren zumindest so, dass auch für eigenwillige Vierjährige bei jedem Gericht was Leckeres dabei war!
Und so schlemmten wir uns mit folgenden Gerichten durchs Wochenende:
Tagliatelle mit Tomaten-Gemüse-Ricotta-Sauce und einer ganz raffinierten Kräuterkruste, diese bestand nämlich aus Amarettini und in Butter leicht erhitzten Kräuter und gaben dem Gericht wirklich eine ganz besondere Note! Und Kekse im Essen ließ hier alle neugierig werden. Eine Kombination, die ich so wahrscheinlich nie ausprobiert hätte, aber richtig richtig lecker!
Kochzauber Kleine Helden Box
Dann dürften wir noch Schweinefiletmedaillons mit Pilzrahmsauce und Kräuterspätzle genießen.
Kochzauber Kleine Helden Box
Hähnchenwürfel mit gebackenen Sesammöhren, Reis und Dip kamen auch richtig gut an, dies werde ich garantiert mit Räuchertofu wiederholen und die Sesammöhren sind auch super geeignet für Baby-led weaning!
Kochzauber Kleine Helden Box
Die Box für die kleinen Helden war hier sehr beliebt. Mein Fazit:
Pünktlich, zuverlässig und einwandfreier Service.
Ideal für berufstätige Eltern und auch Wöchnerinnen, man spart sich das Einkaufen, somit einfach Zeit, bekommt die Lebensmittel frisch und portioniert nach Hause geliefert. Man lernt immer wieder was Neues kennen, die Rezeptideen sind toll und übrigens von einer Ernährungswissenschaftlerin und einem Chefkoch entwickelt. Und ich finde ja, wenn man so Rezepte mal nachkocht, lernt man immer wieder was dazu! Das Abo kann leicht gekündigt werden und auch, bei Urlauben, immer unterbrochen werden.
Was wünschenswert wäre, wenn man ein Abo und keine einmalige Box hat, dass z.B. wiederverwendbare Körbe genutzt werden o.ä., um einfach etwas Verpackung zu sparen. Dass Verpackungsmaterial und auch Kühlmaterial benötigt wird, ist klar, die Lebensmittel sollen ja frisch und heil ankommen, aber vielleicht wäre was an der Transportkiste machbar.

Jedenfalls haben wir richtig lecker geschlemmt, die Vorteile liegen auf der Hand und wir sind begeistert von der Kleine Helden Box!

Wenn auch Ihr einmal eine Box von Kochzauber ausprobieren möchtet, dann erhaltet Ihr bis 31.05.2016 mit dem Rabattcode STYLEMOM15 einen Nachlass von 15€!
Für Neukunden auf Original, Veggie, Kleine Helden und Weight Watchers Kochbox. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Ein Gutschein pro Haushalt. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Anrechnung.

Habt Ihr schon mal Kochboxen gehabt?
Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA