Kidsfood – Schneemann am Spieß


Schneemann am Spieß

Mit unseren Schneemann-Amerikanern hatte ich mich ja in die Weihnachtspause verabschiedet und gleich angemerkt, der Winter ist noch lang! Für winterliche Deko (z.B. ein Schneemann-Mobile), Schneeflocken und leckere Schneemann-Muffins ist noch viel Zeit. Der Frühling lässt sich ja noch ein wenig auf sich warten.
Schneemann am Spieß
So habe ich für die Kids den Schneemann am Spieß gezaubert.

Zubereitung der Schneemänner

Für die Schneemänner braucht Ihr:
Zubereitung Schneemann am Spieß

Schaschlikspieße
weiße Marshmellows (drei pro Spieß)
ggf. Zuckerschrift
Gummidrops (orange)
Lakritzschnecken
Gummischnüre in rot und grün

Jeweils die drei Marshmellows aufspießen.
Kidsfood Schneemann am Spieß
Dann aus den Lakritzschnecken drei Teile als Hut zurechtschneiden und ebenfalls vorsichtig aufspießen.
Schneemänner am Spieß
Für die Nase den Gummidrop halbieren und für die Augen und Knöpfe kleine Lakritzstücke schneiden und alles vorsichtig in die Marshmellows drücken.
Anleitung Schneemann am Spieß
Die einfachere Variante wäre Augen und Knöpfe mit Zuckerschrift aufzumalen, aber so ist es viel leckerer!

Die roten und grünen Gummischnüre zurecht schneiden und jeweils einen Schal um die Schneemänner, nach dem ersten Marshmellow, binden.
Marshmallow Schneemann am Spieß
Fertig! Fordert mit den Schnüren ein wenig Geduld, aber sonst wirklich leicht und schnell zubereitet. Schneemann am Spieß – kommt bei den Kids garantiert gut an!

18. Januar: Welttag des Schneemanns

Wusstet Ihr, dass morgen, am 18. Januar, Welttag des Schneemanns ist?
Zugegeben, ich wusste es auch nicht, es ist ja immer “irgendein Tag des…”!
Dennoch soll dieser Welttag uns ermutigen, aktiv was für den Klimaschutz zu tun. Nur mal so am Rande.
Aber ich habe es gelesen und fand es ganz passend die Spieße an diesem Tag zu servieren, einfach eine lustige Idee.
Welttag des Schneemanns
Eignet sich natürlich an jedem anderen Wintertag auch oder für Parties oder Kindergartenfeste.

Also, morgen geht´s unseren Schneemännern am Spieß hier jedenfalls an den Kragen,
Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA