Food – Minigugl zum Valentinstag


Minigugl zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag und auch im diesen Jahr habe ich mir eine kleine Überraschung dafür überlegt: Minigugl. Wer mir hier schon länger folgt, hat bestimmt schon erfahren, dass dies für uns viel mehr als Valentinstag ist, vor zehn Jahren haben wir nämlich “Ja” zueinander gesagt.
Minigugl zum Valentinstag
So wird es hier am Nachmittag einen Kaffeetisch geben und am Wochenende gehen wir Eltern dann einen Abend aus und feiern unseren Tag nach.

Minigugl

Den Minigugl habe ich nach dem Grundrezept eines normalen Rührteigs gebacken und bei meiner Form einfach die halbe Menge genommen. Passt das Rezept einfach in etwa Eurer Form an.

250g Butter
250g Zucker
4 Eier
500g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
125g Milch

Minigugl Herzen
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren. Ich gebe alles in den Thermomix bei Stufe 5 für etwa zehn Sekunden.

Meinen Gugl habe ich bei 160 Grad Umluft für etwa 45 Minuten gebacken, hier empfehle ich Euch die Garprobe, einfach mal nach der Backzeit mit einem Holzstäben testen, ob noch Teig daran kleben bleibt oder nicht.
Valentinstag Minigugl
Die Glasur habe ich mit Puderzucker, etwas Zitronensaft und Wasser angerührt und über den Kuchen gegeben, Zuckerherzen drauf – fertig.

Valentinstag

Aus Strohhalmen, Garn und Tonpapier habe ich noch schnell eine Girlande für den Kuchen gebastelt.
DIY Girlande für Kuchen zum Valentinstag
Servietten und frische Blumen, das war es schon.
Wir “feiern” den Valentinstag auch gar nicht richtig, denn eigentlich ist dieser Tag ja nur kommerziell, Pralinenfirmen und Blumenläden freuen sich sicherlich. Aber wenigstens wird mein Mann durch die Werbung immer rechtzeitig an unseren Hochzeitstag erinnert…
Valentinstag Kaffeetisch
…und um diesen geht es uns ja an diesem Tag! Trotzdem kann man seinen Lieben am Valentinstag auch einfach zeigen, dass man sie liebt, dass man an sie denkt. Auch die Mama oder beste Freundin freut sich über Kleinigkeiten, oder?
Vielleicht über Fruchtgummiherzen, Schokoherzen oder Badeherzen?

Eure Bea

Minigugl Valentinstag Pinterest



2 Kommentare

  1. Der kleine Kuchen sieht ja goldig aus. Genau richtig als kleine Aufmerksamkeit am Valentinstag.
    Liebe Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA