Während Corona entspannt am Gardasee urlauben – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 2


Entspannt am Gardasee

Nach unserer Woche in Südtirol, fuhren wir weiter an den Gardasee.
Gardasee Urlaub
Ich selbst war noch nie dort, mein Mann hingegen schon und er schwärmte immer davon. Da uns die Fahrt mit drei Kindern – dann meist mit drei nörgelnden Kindern – irgendwie immer zu weit war, bot es sich jetzt einfach an. Von Südtirol aus ja nur wenige Autostunden entfernt, konnte ich direkt an der Abfahrt Nago von dem traumhaften Ausblick gar nicht genug bekommen! Das Wasser, die Berge, die Olivenhaine – wunderschön!
Nago Gardasee

Was ich in der letzten Zeit erlebt habe

So lasse ich jetzt einfach wieder Bilder sprechen, was wir in meiner Offline-Zeit noch so erlebt haben.
Bardolino Gardasee
Wir fuhren um den ganzen See. Wir badeten im See.
Reisen mit Kindern Gardasee
Gardasee
Gardasee Sommer 2020
Wir schlenderten durch Städtchen wie Lazise, Bardolino und Peschiera.
Pieschera Gardasee
Peschiera del Garda Urlaub
Wir aßen leckeres Eis und Pizza.
Pizza Gardasee
Wir schauten jeden Abend dem Sonnenuntergang direkt an der Uferpromenade von Lazise zu.
Sonnenuntergang Lazise Gardasee
Gardasee Sonnenuntergang
Italienisches Flair, heiße Sommertage am Pool oder am See und laue Sommernächte in den Örtchen, schöner hätte die Woche nicht sein können.
Hotel Lazise Gardasee
Da der Gardasee ja umringt von Bergen ist, fuhren wir natürlich auch durch diese.
Monte Baldo Gardasee
Die kühle Luft oben tat richtig gut und schönste Spielplätze auf dem Monte Baldo luden zum Verweilen ein.
Spielplatz Monte Baldo Gardasee
Monte Baldo Gardasee

Gardasee – eine Gegend, die auch mich verzaubert hat. Und hier bleibt nur zu sagen, da hatte Corona was Gutes, so leer und angenehm entspannt war es dort wohl schon lange nicht mehr.
Gardasee Sonnenuntergang
Nun sind unsere Ferien und auch die “Corona-Bubble” (erstmal) zu Ende. Es steht die Einschulung der Jüngsten und ein wiederkehrender Schulalltag für die Großen an. Die Auszeit kam also genau zur rechten Zeit und tat so gut.

Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA