Travel – Urlaub in Sri Lanka für die ganze Familie


Werbung
enthält gesponserten Link

Ihr glaubt es nicht, aber in drei Wochen haben wir hier in Rheinland-Pfalz schon wieder Herbstferien. Diese werden wir zwar zu Hause verbringen, aber träumen darf man ja – über ferne und schöne Reiseziele. So überlege ich tatsächlich ein wenig, was wir nächstes Jahr machen könnten und ich selbst war als Kind mal mit meinen Eltern auf einer Rundreise in Sri Lanka. Darüber sprachen wir neulich und ich habe mal etwas nachgedacht, ob das nicht was für uns wäre. Wer weiß, Holland (ja, ich weiß, was ganz anderes!) ist zwar auch wieder hoch im Kurs bei den Kids, aber mal was ganz anderes wagen, würde mich ja schon reizen…
So hatte ich mir bei “VisumAntrag” ein paar Informationen dazu eingeholt und gebe das Wort mal weiter:

Sri Lanka ist ein perfektes Reiseziel für Familien. Zurzeit sind die Grenzen wegen Corona geschlossen, aber Sie können bereits ein Visum für Sri Lanka beantragen.

Urlaub in Sri Lanka für die ganze Familie

Wenn Sie bei Sri Lanka nur an ein Reiseziel für Rucksacktouristen und Abenteurer denken, liegen Sie falsch. Sri Lanka ist auch ideal für eine Reise mit der ganzen Familie. Kinder werden während eine Elefantensafari oder eine Zugrundfahrt lieben. Darüber hinaus können sie sich an einem der vielen ausgedehnten Strände austoben.
Strände Sri Lanka
Achten Sie jedoch bitte darauf, dass Sie für einen Urlaub in Sri Lanka ein Visum (ETA) benötigen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie dieses Visum bequem online beantragen können.

Perfektes Ziel für eine Reise mit Kindern

Nach den Terroranschlägen im April 2019 in Colombo und anderen Städten war Sri Lanka oft sehr negativ in den Nachrichten. Das Land hat jedoch viele Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit seiner Einwohner und ausländischen Touristen zu gewährleisten. Deshalb wurden bereits einigen Monaten danach die Reisehinweise des Auswärtigen Amts wieder auf das alte Niveau vor den Anschlägen gebracht.
Das Land hat für alle Reisenden etwas zu bieten. Möchten Sie eine komfortable Rundreise unternehmen und in luxuriösen Resorts und Hotels übernachten oder ziehen Sie es vor, bei Einheimischen in einer Gastfamilie zu wohnen? Das Land ist für deutsche Touristen relativ günstig, sodass auch ein luxuriöserer Aufenthalt für die ganze Familie erschwinglich ist.

Höhepunkte Sri Lankas

Empfehlenswert für einen Urlaub mit Kindern ist die Zugfahrt von Kandy nach Ella. Die Route führt an Teeplantagen, Wasserfällen und Bergdörfern vorbei. Die Fahrt dauert etwa 7 Stunden, aber es ist möglich, zwischendurch anzuhalten und eines der Dörfer entlang der Route zu besuchen. Wegen der unterschiedlichen Ansichten aus dem Zug werden sich die Kinder überhaupt nicht langweilen!
Zugfahrt Kandy nach Ella
Ein weiteres Muss in Sri Lanka, dem Land der Elefanten, ist natürlich eine Safari. Kinder werden es lieben, asiatische Elefanten, Rehe, Affen und vielleicht sogar einen Leoparden vom Jeep aus zu erspähen. Nach der Safari können Sie Ihren Urlaub entspannt an einem der vielen Strände Sri Lankas ausklingen lassen.

Visum für Sri Lanka (ETA) beantragen

Bitte beachten Sie, dass Sie für Sri Lanka ein Visum benötigen. Das elektronische Visum, auch ETA genannt, kann einfach und in wenigen Minuten online beantragt werden. Nachdem der Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie das Visum per E-Mail. Das Visum ist 90 Tage gültig und Sie können sich höchstens 30 Tage in Sri Lanka aufhalten. Möchten Sie das Land länger genießen? Kein Problem! Die Gültigkeit des Visums kann nach der Ankunft in Colombo einfach bis maximal 90 Tage verlängert werden. Sie müssen also vor Ihrer Abreise nicht zur Botschaft gehen, um Ihr Visum zu beantragen, es sei denn, Sie erfüllen die Voraussetzungen für die ETA Sri Lanka nicht.
Video über den Visumantrag:

Folgen von Corona

Hinweis: Derzeit ist es aufgrund des Coronavirus nicht möglich, nach Sri Lanka zu reisen. Das Land hat ein Einreiseverbot für ausländische Reisende verhängt, um die Verbreitung des Virus zu verhindern. Sie können bereits ein Visum für Sri Lanka beantragen, aber der Antrag wird auf Eis gelegt, bis die Einwanderungsbehörde Sri Lankas die Visumanträge wieder genehmigt. Wann genau wieder Visa erteilt werden, ist noch nicht bekannt.

Vielleicht plant ja auch Ihr mal eine Fernreise mit Kind(ern) nach Sri Lanka, ggf. auch in Verbindung mit den Malediven und so hoffe ich einfach, dem ein oder anderen hier ein paar Informationen dazu geliefert zu haben.
Eure Bea

Bildquelle: pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA