Traumhafte Bergwelten in Südtirol – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 1


Was ich in der letzten Zeit erlebt habe

Was habe ich denn nun so erlebt, als ich den Knopf drückte und Social Media Detox einlegte? Ich habe einfach Urlaub gemacht und diesen mit der Familie komplett offline genossen. Zuhause, am Baggersee, im Stall, im Garten und da mich ja immer ein wenig Fernweh plagt, ging es zuerst in traumhafte Bergwelten nach Südtirol.
Bergwelten in Südtirol
Von dort aus ging es nach einer Woche doch noch weiter, aber das verrate ich Euch in einem zweiten Teil. Heute folgt quasi Teil 1 mit einem Urlaub in Bildern.
traumhafte Bergwelten in Südtirol

Traumhafte Bergwelten in Südtirol

Unser Ziel war Reischach in Südtirol, aber einfach Fernpass und Brenner fahren, wäre ja zu langweilig. Also ging es durchs Allgäu und Österreich über die Pässe. Traumhafte Bergwelten, habe ich zu viel versprochen?
Familienurlaub Südtirol
Steile Kehren durch eine atemberaubende Landschaft, hoch hinauf und durch idyllische Örtchen wieder runter.
Timmelsjoch Südtirol
So wurde die Fahrt schon zu einem Erlebnis und ein Picknick hoch auf dem Timmelsjoch war einfach nur befreiend!
Urlaub 2020 Südtirol

Urlaub mit der Familie in Südtirol

Wie neulich geschrieben, mein Handy und Social Media habe ich überhaupt nicht vermisst. Ich habe einfach gelebt, geatmet, betrachtet, beobachtet, genossen.
Wir wurden in einem tollen Hotel absolut verwöhnt und es war z.B. Zeit, um den Schwimmstil und das Tauchen der Jüngsten im Hotelpool zu verbessern.
Hotel Südtirol
Da es auch kulinarisch so lecker war und ich ja nicht wollte, dass nun alle Hosen spannen, sind wir viel gewandert. Die Kinder tapfer mit.
Wandern in Südtirol
Querfeldein über Wiesen, durch Wälder, über Bäche hinauf zu den schönsten Almen.
Wandern Bergwelten Südtirol
Dort angekommen, mit einem kühlen Getränk und einer Schinkenplatte einfach den Ausblick genossen, bevor der Abstieg kam.
Wanderurlaub Südtirol

Alm Wandern Südtirol

Reisen mit Kindern Südtirol

Oder mit der Gondel hoch auf den Kronplatz gefahren.
Kronplatz Südtirol
Freilaufende Pferde ganz oben, ein Paradies.
Kronplatz Pferde Südtirol
Und Zeit für Trampolinspringen über den Bergspitzen blieb auch noch.
Kronplatz Südtirol
Ich hoffe die Bilder können ein paar Eindrücke vermitteln. Letztendlich war es eine Woche voller Wandern, Schwimmen, Essen, durchs Städtchen bummeln und einfach die Seele baumeln lassen.
Stadtbummel Südtirol
Bruneck Südtirol
Berge im Sommer haben defintiv ihren Reiz und uns ja nun schon einige Male (z.B. hier nachlesen) verzaubert.
Familienurlaub Südtirol
Wo wir danach hinfuhren, kommt bald im nächsten Teil,
bis dahin
Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA