Fashion – these boots are made for walking / mein Herbstlook mit endlich warmen Füßen


#Anzeige, da Schuhe ein PR-Sample sind.

These boots are made for walking

Wir genießen hier einen gigantischen Herbst bei satten 27 Grad tagsüber, aber der Kälteeinbruch wird kommen. Er darf gern noch ein wenig fern bleiben, aber wir sind gewappnet. Die Kinder sind mit Winterjacken ausgestattet, auch ich bekam zum Geburtstag eine neue geschenkt. Nur Schuhe fehlten mir für den Winter. Der Schuhkauf ist ja ein leidiges Thema, wenn man, besser gesagt frau, Schuhgröße 42 hat…
Aber schon oft habe ich hier von Softclox geschwärmt und so habe ich die – für mich – perfekten Winterboots auch dort gefunden. These boots are made for walking! Und das ist nicht nur so dahin gesagt, denn auch diesmal habe ich die Schuhe angezogen, sie passen perfekt und sind – trotz ein bisschen Höhe – einfach nur so mega bequem! Langen Winterspaziergängen steht also tatsächlich nichts mehr im Weg. Außer meine Lust auf einen weiterhin anhaltenden goldenen Oktober…
Herbstoutfit_Softclox

Mein Herbstlook

Heute möchte ich Euch meinen alltäglichen und lässigen Herbstlook mit den neuen, warmen Boots “IWONA” zeigen.
Boots von Softclox
Es geht doch nichts über Jeans. Ich habe einige Kleider, nun auch schöne Strickkleider im Schrank, die auch perfekt dazu passen würden, aber Jeans – das ist eben das Item einer Mama, oder? Passt (fast) zu jedem Anlass, lässt sich vielfältig kombinieren und macht eben alles mit.

Auf die Hose trage ich meinen liebsten Grobstrickcardigan. Er ist grob, weit, dick. Gerade deshalb kombiniere ich ihn gern mit was Zartem, einem Seidentop, einem Spitzentop oder einer Bluse.
Kombination Grobstrick Zartes Top
Heute habe ich mich für ein leichtes, luftiges Seidentop ohne Schnick Schnack entschieden. Als Kontrast zum Cardigan.

Auf Schmuck habe ich ziemlich verzichtet, Ohrstecker, Ehering und meine Uhr, diese habe ich lediglich um zwei Armreifen ergänzt.
Herbstlook Outfitdetails Softclox
Jeans mit zartem Top, eher ein Sommerlook. Mit Strickcardigan und gefütterten Boots aber ein Look, den ich sehr mag. Warm, gemütlich, lässig.
Und Schuhe, auf denen man als Mama wirklich laufen und mit den kleinen Wirbelwinden Schritt halten kann.

Warme Füße mit Softclox

Softclox, wer mir hier schon länger folgt, kennt die Vorteile schon. Gern möchte ich aber den Softclox-Effekt noch mal eingehen. Das Geheimnis liegt in der Sohle, denn Softclox sind trotz Naturholzsohle unglaublich leicht und rollen weich ab. Genau das macht sie so bequem.

Meine Boots sind nicht nur angenehm zu tragen, sondern noch richtig warm dazu. Und das wünschen wir uns für den Winter doch alle, oder? Denn kalte Füße machen schlechte Laune, dann friert man sofort überall. Der Stiefel IWONA ist aus Verloursleder und mit Lammfell gefüttert und wird damit sogar schneetauglich. Die Holzsohle speichert übrigens die Wärme und sorgt für noch mehr warme Füße.
Herbstoutfit mit warmen Füßen in Softclox
Wie schon erwähnt, ich kann mir den Stiefel auch gut zu meinem Strickkleid und mit Wollmantel vorstellen.

Ich glaube, ich bin hier nicht die “Fashionista” mit gewagten, ultratrendigen Looks. Ich bin da alltagstauglich unterwegs und trotzdem darf es neben jeglichem Pragmatismus auch gern etwas kleines Besonderes haben, z.B. das Spiel mit Zart und Grob. Messybun, leichtes Tages-Make-up, fertig. So falle ich hier beim Dorfbäcker nicht ganz so auf, habe Stücke, die wirklich im Alltag – von Büroalltag, Waldspaziergang bis hin zum Schlangestehen an der Supermarktkasse – alles mitmachen. Einfach, bequem, leicht nachzustylen und trotzdem ein Look, den ich sehr mag.
Herbstlook
Wie gefällt´s Euch?

Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA