Food – Pasta mal anders // Familienküche Nudeltorte


Wenn ich meine Kinder frage, was sie sich zum Mittagessen wünschen, habe ich eine 50/50-Chance richtig zu raten, denn meist kommen Süßkartoffelpommes oder Nudeln als Antwort.

Muss ja zugeben, Nudeln gehen immer! Wir lieben hier alle Pasta, in jeglichen Variationen, ob mit einer einfachen, frischen Tomatensoße, (vegane oder richtige) Bolognese oder auch mit Lachs-Sahne-Soße oder als Salat – ja, Nudeln gehen definitiv immer!

Heute habe ich Pasta mal anders für Euch: eine Nudeltorte! Ein richtig leckeres Familienessen, was am Wochenende schon mal auf den Kaffee…, äh, nur auf den Tisch kommt!
Nudeltorte
Die Kinder finden es großartig! Kuchen aus Nudeln!

Wenn auch Ihr Eure Kinder damit mal beeindrucken wollt oder dies auch als Essen an einem Kindergeburtstag servieren möchtet, dann habe ich heute unser Rezept für Euch.
Für eine Springform mit dem Durchmesser von 25cm benötigt Ihr folgende Zutaten:
– 500g Rigatoni
– 1 Ei
– 150g geriebener Parmesan
– 400g Rinderhackfleisch
– 500g passierte Tomaten
– Gewürze (Pastagewürz, Oregano, Salz, Pfeffer)
– 1 Zwiebel
– nach Belieben eine Karotte
– 250g geriebener Emmentaler
– Butter für die Springform
– Öl zum Braten
– etwas Tomatenmark

Zubereitung:
Springform richtig gut einfetten und den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Nudeln in Salzwasser kochen, allerdings am besten nur die Hälfte der angegebenen Zeit.
Zwiebel und Karotte fein hacken, in einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln und Karotten darin andünsten. Hackfleisch hinzugeben und gut durchbraten. Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren. Passierte Tomaten und Gewürze hinzugeben, noch ca. fünf Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Währenddessen Nudeln abgießen und in eine Schüssel geben, Ei und geriebenen Parmesan hinzugeben und gut vermengen. Dieser Schritt ist wichtig, dass die Nudeln später “kleben”, sonst fällt Euch die Torte auseinander.
Nudeltorte1
Nun die Rigatoni in der Springform dicht aneinander aufstellen, das erfordert etwas Geduld, aber das Ergebnis lohnt sich 🙂
Nudeltorte2
Ist die Form voll die Hackfleischsoße über die Nudeln geben, glatt streichen und den Reibekäse darüber streuen.
Nudeltorte4

Nudeltorte5
Etwa 40 Minuten backen!
Springform vorsichtig lösen und in Tortenstücke schneiden.
Nudeltorte6
Dann genießen!
Nudeltorte7
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

8 Kommentare

  1. Klasse Idee ! Jetzt hab´ich Hunger… 😉

  2. Das ist echt eine tolle Idee 🙂 werden wir definitiv mal nachmachen. Und du hast recht: Nudeln gehen immer 🙂

  3. Pingback: Spinat-Ricotta-Ravioli, Pastamaker Philips

  4. Pingback: Nudel-Pizza-Taler und Gewinnspiel mit Mulex GmbH

  5. Wunderbares Essen… Ich habe es gestern Abend, zusammen mit einem frischen Salat, meinen Freundinnen serviert. Wir waren alle begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA