Interior – Dekoinspiration aus unserem Wohnzimmer


Wohnzimmerdeko 001
Hallo Ihr Lieben,
das beste an einem schlicht weißen Sideboard im Wohnzimmer ist ja, dass seine Oberfläche immer wieder neu dekoriert werden kann. Deko ist was Tolles!
Sie verwandelt einen Raum im Nu, kann durch Farben Akzente setzen, kann es wohnlich und behaglich machen – ohne, dass sofort die Möbel oder die Wandfarbe erneuert werden muss.
Momentan mag ich es zu Hause aber eher minimalistisch. Mein Mann nennt es steril. Nun ja…
Ich mag klare Linien, weniger ist mehr. Ich mag es nicht mehr, wenn zu viel “rumsteht”. Aber ich mag Schönes. Und ich mag es mit Dekoration zu spielen.
Wohnzimmerdeko 002
Unser Sideboard bekam daher was Neues verpasst. Dekohäuser sieht man zwar überall, aber ich habe mich noch keinesfalls daran satt gesehen. Hier wurde ich fündig. Die Häuser von Räder und Bloomingville passen perfekt zu unserem Einrichtungsstil, der zur Zeit von Weiß und Naturholz geprägt ist. Sie passen zu dem Bild, was über dem Sideboard hängt, sie sind schlicht und trotzdem wirken sie – irgendwie – gemütlich!
Wohnzimmerdeko 003
Wohnzimmerdeko 005
Und ich mag frische Blumen. Schnittblumen müssen mindestens ein bis zwei Mal pro Woche her! Sie machen mich glücklich. Sie bringen Farbtupfer und Frische ins Haus. Das eine Häuschen ist eine Vase und meine weißen Steinvasen harmonieren perfekt. Auch der Naturholzkalender reiht sich gut ein.
Holz und Weiß.
Wohnzimmerdeko 008
Die Deko hat unser Wohnkonzept aufgegriffen. Mir gefällt´s…
Wohnzimmerdeko 011
…mal sehen, wie lange 😉
Wohnzimmerdeko 007
Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

2 Kommentare

  1. Pingback: Blumen, Flowers, frühlingshafte Blumen, schlicht und schön, Blumendeko, Deko, weiß, whitelivin, Flowerpowerfebruar, Germaninteriorbloggers

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA