Interior – an der Wand im Gästebad // Blick durchs Schlüsselloch


Werbung

Blick durchs Schlüsselloch

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe Ihr hattet alle ein paar schöne Osterfeiertage?!
Bei uns hat nach den Ferien wieder mal ein verrückter Alltag ohne großen Präsenzunterricht begonnen, aber wir machen das Beste draus. Heute soll es aber gar nicht um Corona gehen, sondern wir werfen mal wieder einen Blick durchs Schlüsselloch.
Gästebad
Hiermit möchte ich Euch einladen einen Blick in unser Gästebad zu werfen. Denn nachdem ich die Osterdeko größenteils verstaut hatte, juckte es mir wieder in den Fingern und irgendwie musste was Neues her!
Gästebad Deko
Am einfachsten bringt man ja frischen Wind durch Accessoires, wie Kissenbezüge, Pflanzen oder Bilder ins Haus, ohne gleich streichen oder Möbel rücken zu müssen.

An der Wand im Gästebad

An der Wand im Gästebad dürfen nun Poster im skandinavischen Design von Project Nord im passenden Naturholzrahmen hängen.
Project Nord Gästebad
Die Bilder in den erdig-beigen Tönen passen gut zu unseren Mosaiksteinchen im Bad. Außerdem sind die Bilder klassisch, zeitlos und fügen sich unauffällig in unser kleines Bad ein.

Poster Gästebad

Gästebad Wandgestaltung

Trotzdem füllen sie die weißen Wände, ohne zu überladen und die farbenprächtigen, abstrakten Formen sind einfach ein Hingucker.
Deko Gästebad
Dass ich eine Vorliebe für nordisches Design habe, brauche ich Euch ja nun nicht mehr erzählen.
Falls Ihr diesem auch verfallen seid, schaut Euch gern mal bei Project Nord um, die haben eine tolle Auswahl an Postern.

Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA