Food – frischgepresste Säfte


Hallo Ihr Lieben,
mögt Ihr auch so gern frische Säfte? Immer wenn ich in der Stadt war, habe ich mir an so einem kleinen Lädchen einen frischen Saft gegönnt. Leider kam ich viel zu selten dahin und eigentlich ist es auch recht teuer, denn meine Kinder, diesmal alle drei, teilen meine Vorliebe für frische Säfte und dann war es eben nicht mehr nur ein Becher, sondern vier bis fünf.
Lange hatte ich überlegt und dann bekam ich doch noch ein zusätzliches, verspätetes Weihnachtsgeschenk von meinem Mann: einen Entsafter.
Bitte jetzt keine Diskussionen über Küchengeräte zu Weihnachten. Es war ein zusätzliches Geschenk, nicht das eigentliche, und ich habe mich wirklich riesig gefreut.

Denn seitdem gibt es hier für alle Familienmitglieder täglich (!) ein großes Glas frischen Obst- oder/und Gemüsesaft.
Beim Einkaufen schauen mich die Leute schon komisch an, weil hier ständig 5kg Karotten, 5kg Äpfel, Unmengen an Salatgurken, Sellerie, rote Beete & Co. in den Einkaufswagen geladen werden.
Aber erstaunlicherweise wird hier gar nichts mehr schlecht, entweder werden Smoothies gemixt oder Säfte gepresst, oft auch beides.

Gerade unser großes Mädchen ist ja sehr wählerisch, ob sie ein Essen überhaupt probiert, wenn da Gemüse o.ä. drin ist. Und die Säfte? Werden wirklich von allen geliebt und getrunken und sogar schon eingefordert! Also meine Kinder bekommen jetzt definitiv Vitamine ab.
Und lecker schmeckt´s! Ja, ich bin selbst süchtig danach.
Entsaften
Wir haben uns übrigens für diesen Entsafter* entschieden und sind sehr zufrieden.

Aber heute möchte ich Euch ein paar leckere Saftrezepte mit Obst und Gemüse vorstellen.
(Mengenangaben ggf. je nach Personenwahl anpassen, Angaben hier für ca. 2 Gläser)
Entsaften
Apfel-Karotten-Sellerie-Saft:
– 4 kleine, möglichst süßliche Äpfel
– 3 mittelgroße, geschälte Karotten
– 4 Stangen Sellerie

Apfel-Karotten-Rote Beete-Saft:
– 4 kleine, möglichst süßliche Äpfel
– 3 mittelgroße, geschälte Karotten
– 2 geschälte rote Beete
Entsaften
Rote Beete-Karotten-Orangensaft:
– 2 mittelgroße, geschälte Karotten
– 3 geschälte, rote Beete
– 4 Orangen

Karotten-Apfel-Ingwer-Saft:
– 1cm frischer Ingwer
– 3 mittelgroße, rote Äpfel
– 4 geschälte Karotten

Falls Ihr auch einen Entsafter habt, probiert sie mal aus, köstlich sage ich Euch. Gesund noch dazu.
Entsaften
Aus einem schicken Glas mit Strohhalm schmeckt´s ja gleich noch besser 🙂
Die Gläser habe ich übrigens von Lieblingsglas.**

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

*Affiliate-Link

**Die Gläser wurden mir
kostenlos zur Verfügung gestellt.
Danke an Lieblingsglas

6 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA