Fashion – ein Mama-Outfit im Hemdblusenkleid #muddistyle


Oh ja, ich traue mal wieder an einen Fashion-Post heran. Wie ist denn nun der #muddistyle so im Alltag?

Praktisch, robust, schnell. Morgens ist nicht viel Zeit, um sich lange Styles zu überlegen. Am liebsten mag ich Kleidungsstücke, die alle Schandtaten des Alltags mitmachen, also einfach lässig und bequem, aber trotzdem modern sind, sich so kombinieren lassen, dass das – überspitzt gesagt – Spielplatzoutfit noch ausgehfähig wird.

Einen Look stellte ich Euch schon mal kurz in diesem Beitrag vor. Bei mir zog ganz neu ein Hemdblusenkleid von Bench* ein.

Hemdblusenkleid Fashion

Ach, ich liebe es. Klassischer Schnitt, trotzdem modern, leicht, schwarz – somit herrlich wandelbar. Jetzt zu Sandalen, aber im Herbst auch super über Leggings, Boots und unter der Bikerjacke zu tragen.

Hemdblusenkleid Fashion 1

Bei diesem Modell handelt sich um Viskose in Crêpe-Fertigung.

Hemdblusenkleid Fashion 2

Als ich es anzog, fühlte ich mich sofort wohl. Es ist so ein Basicstück, was hier sicher noch oft zum Einsatz kommt, wie gesagt, jetzt so, später über Leggings. Rockig mit Bikerjacke, bequem mit offenem Cardigan, verschiedene Tücher oder Accessoires verändern es jedesmal ein bisschen.

Es ist aber auch genauso gut officetauglich, Feinstrumpfhose, Pumps – fertig.

Also so wie ich es mag. Lässig im Alltag, aber ein Stück, welches wandelbar ist und sich so verschiedenen Lebenslagen anpasst. Außerdem ist es doch mal was anderes als Jeans und Shirt, auch wenn dies wahrscheinlich der Mamalook Nummer 1 ist.

Hemdblusenkleid Fashion 3

Hemdblusenkleid Fashion 4

Habt auch Ihr so Stücke, die es Euch direkt angetan haben und für die Ihr sofort verschiedene Stylemöglichkeiten im Kopf habt?

 

 

*Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA