Kids – der Buggy RECARO Easylife im Test


#Anzeige

Hallo Ihr Lieben,
sucht Ihr einen stylischen Buggy, der leicht ist und sich klein falten lässt, ein idealer Begleiter für Reisen oder für unterwegs?
Dann möchte ich Euch heute den Buggy RECARO Easylife heute vorstellen, denn wir durften ihn testen.
Recaro Easylife
Leicht. Kompakt. Innovativ.
Ein treuer Begleiter für Reisen und unterwegs, mit seinem Einhand-Mechanismus lässt er sich zusammenklappen und wirklich leicht tragen und gut verstauen. (Faltmaße: 49 x 58 x 26 cm)
Er lässt sich leicht mit einer Hand tragen, so dass ich immer noch eine Hand für die Kinder oder zum Aufschließen der Tür oder zum Tragen der anderen Dinge, die wir mit drei Kindern immer so brauchen, frei habe.
Recaro Easylife
Ideal für die Stadt, aber durch feststellbare Schwenkräder vorn, hat er es auch durch unsere Weinberge geschafft. Auch im Gelände sorgen die acht großen, leicht laufende Räder für guten Fahrkomfort, gefederte Radaufhängungen gleichen Unebenheiten aus, wobei ich ehrlich sagen muss, dass er für die Stadt etwas besser geeignet ist.
Recaro Easylife
Aber durchaus eine Alternative, wenn das Kind eigentlich schon gut läuft und auf Touren eben doch mal müde wird.
So haben wir den Buggy immer im Kofferraum dabei, weil er da einfach nicht viel Platz wegnimmt und wir so immer ein Gefährt für die Kleinste parat haben. Wer mit drei Kindern schon mal verreist ist, der weiß, dass man ganz viel Platz im Kofferraum braucht!
Die Rückenlehne ist stufenlos verstellbar und somit tatsächlich gut fürs Nickerchen unterwegs geeignet, das haben wir schon mehrmals getestet 😉
Der Buggy wiegt etwa 5,7kg und ist für Kinder bis 15kg geeignet.
RECARO Easylife
Es gibt verschiedene Farbmöglichkeiten und somit ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Recaro Easylife
Schwarz-grau finde ich ziemlich neutral und klassisch schick. Die Bremse wird übrigens durch einen Push-Push-Modus bedient, d.h. am einen Rad durch Drücken mit dem Fuß festgestellt, am anderen Rad gelöst. Somit auch mit offenen Schuhen leicht nutzbar.
Der Gurt lässt sich leicht an- und abschnallen und ist auch gut gepolstert.
Überhaupt sitzt Mini entspannt in dem Wagen, sie lehnt sich zurück oder schläft bei Müdigkeit wirklich schnell ein, er scheint also sehr bequem zu sein!
Recaro Easylife
Durch sein kleines Faltmaß passt er in wirklich jeden Kofferraum, die Kleine kann über den Tritt alleine hineinklettern (leider ist dieser nicht verstellbar) und durch die verstellbare Rückenlehne, das leichte Fahren mit einer Hand ist er ein wirklich treuer Begleiter für Reisen und Ausflüge.
Und ein schicker dazu 🙂
Das Fahren mit einer Hand ist für mich ja immer ein großes Kriterium, denn oft habe ich ja noch ein Kind an der Hand oder muss eben für die anderen Zwei eine Hand frei haben.
Recaro Easylife
Also wenn Ihr einen Buggy sucht, der leicht ist, sich gut falten lässt und auch gut mit einer Hand fahren lässt, dann schaut Euch den RECARO Easylife mal an!
Recaro Easylife

 

Dieses Produkt wurde mir
dauerhaft zur Verfügung gestellt,

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

CAPTCHA