Wochenende in Bildern – ein kleines “Follow me around”


Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich mal wieder, wie wir das letzte Wochenende verbracht haben. Obwohl es zunächst völlig unverplant war, wurden dann Pläne geschmiedet und diese wurden letztendlich – dank dem Einmarsch der Grippeviren – doch wieder durchkreuzt. Wie das Leben eben so spielt, viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Samstag haben wir ausgeschlafen, also Ausschlafen mit kleinen Kindern… 😉 Aber wir konnten wenigstens etwas länger liegen bleiben, so bis 07:30 Uhr – yeeaahh!
Nach einem gemütlichen Frühstück, habe ich etwas Ordnung und die Wäsche gemacht.
Leider war es grau und nass draußen.
Wochenende in Bildern
Während ich also “klar Schiff machte”, haben die Drei noch etwas gespielt. Zwischendrin musste ich noch was einkaufen 🙂
Wochenende in Bildern
Seit langem wurde die Duplokiste mal wieder in Beschlag genommen, Duplosteine kommen hier immer und immer wieder zum Einsatz und das sogar gemeinsam.
Wochenende in Bildern
Da hier in den vergangenen Wochen ja wieder Zimmer getauscht, Möbel verrückt und einiges verändert wurde, haben wir bei dem Regenwetter einen Ausflug nach Schweden gemacht.
Wochenende in Bildern
Die beiden Großen wollten unbedingt ins Kinderland, na dann, bitte. Und die Kleine macht Shoppingtouren eigentlich immer gut mit, so bummelten wir gemütlich durch den Möbelschweden.
Wochenende in Bildern
Naja, wenn auch nicht gerade gesund, aber nach einem Besuch dort, kommen wir nicht um die Hotdogs herum, so war das Essen auch gesichert und die Kinder freuten sich riesig.
Wochenende in Bildern
Das Homeoffice ist noch nicht fertig, wie immer möchte ich noch am Feinschliff arbeiten, aber der neue Arbeitsplatz steht schon mal.
Wochenende in Bildern
Sonntags war es extrem windig, aber richtig schön mild. Ein Glück, denn mich hatte es etwas erwischt, Grippeviren im Anmarsch. Wirklich ein Tag, an dem ich sehr dankbar über unseren Garten und Hof war. Zunächst war ich eine Weile mit draußen, frische Luft tut ja bekanntlich immer gut. Dann übernahm mein Mann das Ruder, dass ich mich etwas ausruhen konnte.
Die Drei sausten etwas im Hof und auf der Straße umher…
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern
…und tobten sich dann noch etwas im Garten am Klettergerüst und beim Rutschen aus.
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern
Oft sind wir an den Wochenende ja unterwegs, ich mache immer gern Ausflüge, um mal den vier Wänden zu entkommen. Kennt Ihr dieses Gefühl “einfach mal raus zu kommen”? Aber wenn es einem nicht gut geht, dann gibt es doch nichts Schöneres als das eigene Reich, wenn die Kinder sich draußen auspowern können. Meine Genesung versuchte ich mit etwas Ruhe auf der Couch zu beschleunigen und konnte von dieser aus sogar die Kinder im Sandkasten beobachten.
Man denkt ja immer, Sandkasten ist was für Kleine. Das kann ich so nicht bestätigen. Gerade nach den Wintermonaten können alle drei Kinder darin eine ganze Weile ins Buddeln versinken, es werde Berge und Burgen gebaut oder wir Eltern bekommen (Sand-)Eis und Cappuccino serviert.
Wochenende in Bildern
So verbrachten wir den Sonntag, meistens draußen, teilweise eben drinnen. Und wenn Mama drinnen liegt, dann kommen früher oder später, eins, zwei, drei, alle dazu.
(Dass sich beim Kuscheln die Erkältung auch ja auf alle Familienmitglieder überträgt 😉 )
Wochenende in Bildern
Mit weiteren Duplobauten…
Wochenende in Bildern
…und weiteren leckeren Mitbringseln aus Schweden neigte sich unser Wochenende dem Ende.
Wochenende in Bildern

Wie war Euer Wochenende? Haltet Euch gesund und munter,
Eure LifestyleMommy

3 Comments

  1. Das sind hübsche Bilder! Auch ich liebäugele damit, endlich auch mal bei #wib mitzumachen, aber wenn es mir einfällt, ist das Wochenende immer irgendwie schon halb vorbei.
    Auch liebäugelte ich mit einem IKEA-Besuch – allerdings habe ich dann davon abgesehen, weil die letzten IKEA Besuche mit meinen Minis immer im Drama endeten. Aber euer anschließendes heimisches Hotdog Essen hat es mir angetan – nun muss ich doch hin! 🙂 Danke für die netten Einblicke und eine schöne Woche für euch!

    • Liebe Christine, ja, mach es mal. Es gibt hier nicht immer ein #wib, Familienzeit und so ? Aber an und an finde ich einen persönlichen Einblick für die LeserInnen ganz nett. Und ja, Hotdogessen kam sehr gut an, da biste gleich die “beste Mama”. Würde mich über Euer WiB freuen, sei lieb gegrüßt Bea

  2. Ein sehr schöner Beitrag. Die Kinder sind ja wirklich toll zusammen. Mein Sohn findet es auch immer unglaublich aufregend beim Schweden. Beim nächsten Mal ist er dann auch endlich alt genug für Hot Dogs.
    Viele Grüße Bianca

    httpsss://ladyandmum.blogspot.de

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CAPTCHA