Author: LifestyleMommy

(Deutsch) Immer her mit dem süßen Leben – Zwetschgenkuchen, du leckeres Ding!

(Deutsch) Immer her mit dem süßen Leben – Zwetschgenkuchen, du leckeres Ding!


Einfach Lecker, Food

(Deutsch) Während des Lockdowns gab es hier ja viel Kuchen, vielleicht sogar etwas zu viel. So gab es z.B. den Stracciatellakuchen, den Fantakuchen oder auch die Schmetterlingsamerikaner. Dank Reitsport, Haushalt und unseren langen Familienausflügen in der Natur konnte ich die Figur soweit halten. Und wisst Ihr was? Ich dachte: “Immer her mit dem süßen Leben!” Schmeckt ja alles soooo gut!
Natürlich in Maßen und die ausgewogene und gesunde Basisernährung stimmt ja weitestgehenst noch immer.
Und dann? Dann ritt ich mit meiner Freundin durch den Ort und vor dem Obsthof, neben dem unsere Pferde stehen, stand ein Schild, dass es frische Zwetschgen zu kaufen gäbe.
Und das heißt eindeutig: es ist die Zeit für Zwetschgenkuchen!

(Deutsch) Food – einfach und lecker für die ganze Familie / unser Speiseplan KW34/2020

(Deutsch) Food – einfach und lecker für die ganze Familie / unser Speiseplan KW34/2020


, Food,

(Deutsch) Nach der Blogpause hatte ich ja schon angekündigt, dass es nun wieder monatlich einen Speiseplan mit Inspriationen aus der Familienküche geben wird. Ich selbst lese diese auch so gern bei anderen oder frage auch immer mal Freundinnen, was sie so kochen, um einfach Anregungen zu bekommen.
Und die Zugriffszahlen zeigen mir auch immer wieder, dass das Alltägliche doch gern gelesen wird.
Also teile ich gern mit Euch, was diese Woche bei uns so auf den Tisch kam und noch kommt und freue mich, wenn Ihr die ein oder andere Inspiration gewinnt.

(Deutsch) Während Corona entspannt am Gardasee urlauben – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 2

(Deutsch) Während Corona entspannt am Gardasee urlauben – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 2


Travel

(Deutsch) Nach unserer Woche in Südtirol, fuhren wir weiter an den Gardasee.

Ich selbst war noch nie dort, mein Mann hingegen schon und er schwärmte immer davon. Da uns die Fahrt mit drei Kindern – dann meist mit drei nörgelnden Kindern – irgendwie immer zu weit war, bot es sich jetzt einfach an. Von Südtirol aus ja nur wenige Autostunden entfernt, konnte ich direkt an der Abfahrt Nago von dem traumhaften Ausblick gar nicht genug bekommen! Das Wasser, die Berge, die Olivenhaine – wunderschön!
So lasse ich jetzt einfach wieder Bilder sprechen, was wir in meiner Offline-Zeit noch so erlebt haben.

(Deutsch) Traumhafte Bergwelten in Südtirol – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 1

(Deutsch) Traumhafte Bergwelten in Südtirol – was ich in der letzten Zeit erlebte / Teil 1


Travel

(Deutsch) Was habe ich denn nun so erlebt, als ich den Knopf drückte und Social Media Detox einlegte? Ich habe einfach Urlaub gemacht und diesen mit der Familie komplett offline genossen. Zuhause, am Baggersee, im Stall, im Garten und da mich ja immer ein wenig Fernweh plagt, ging es zuerst in traumhafte Bergwelten nach Südtirol. Von dort aus ging es nach einer Woche doch noch weiter, aber das verrate ich Euch in einem zweiten Teil. Heute folgt quasi Teil 1 mit einem Urlaub in Bildern.
Unser Ziel war Reischach in Südtirol, aber einfach Fernpass und Brenner fahren, wäre ja zu langweilig. Also ging es durchs Allgäu und Österreich über die Pässe. Traumhafte Bergwelten, habe ich zu viel versprochen?

(Deutsch) Social Media Detox – warum? wieso? und nun?

(Deutsch) Social Media Detox – warum? wieso? und nun?


Allgemein

(Deutsch)

no posting
no liking
just living

…mit diesen Worten habe ich vor mehr als drei Wochen auf meinem Instagramaccount in die Sommerpause verabschiedet. Nicht nur das, ich habe meine Konten deaktiviert und die App geläscht.
Offline. Social Media Detox.
Zum ersten Mal seit mehr als sechs Jahren.
Nun bin ich wieder da und möchte Euch gern erzählen, warum und wieso ich offline war.