(Deutsch) DIY – Osterblumen aus Eierkartons / Upcycling

(Deutsch) DIY – Osterblumen aus Eierkartons / Upcycling


, DIY, , Kids

(Deutsch) In meinem Beitrag über die gesammelten Bastelideen, hatte ich Euch ja schon erzählt, dass wir aktuell ein wenig für Ostern gebastelt haben.
Mit viel mehr Verspätung als sonst habe ich das Wohnzimmer österlich dekoriert, das Tafelbild in der Küche angepasst und die “Kreativzeit der Kinder” für passende, einfache DIY-Projekte genutzt.

So haben wir Osterblumen aus Eierkartons gebastelt, eine einfache Art von Upcycling.

(Deutsch) DIY Kids – Basteln mit Naturmaterialen / Holzbilderrahmen aus Stöcken

(Deutsch) DIY Kids – Basteln mit Naturmaterialen / Holzbilderrahmen aus Stöcken


DIY, , Interior, Kids

(Deutsch) Wir nutzen vormittags weiterhin die bewegte Pause im Feld während dem Homeschooling und auch nachmittags zieht es uns noch mal raus. Wenigstens mal die Weinberge hoch und runter rennen!
Dabei werden, vor allem von der Jüngsten, noch so allerhand Schätze gesammelt. Dies können schön geformte und besonders glitzernde Steine sein, aber auch Stöcke aller Art. Ob diese für imaginäre Pferde im Feld als Gerte genutzt werden oder später auch zum Basteln dienen, Schätze braucht man immer!

Basteln mit Naturmaterialen – das ist ohnehin immer eine schöne Idee.
Kurzerhand haben wir mit den gesammelten Stöcken einen Holzbilderrahmen gebastelt.

(Deutsch) Food – unser “Corona-Speiseplan” KW13/2020 // Meal Prep für Mamis

(Deutsch) Food – unser “Corona-Speiseplan” KW13/2020 // Meal Prep für Mamis


Einfach Lecker, Food

(Deutsch) Die letzten zwei Wochen war es hier ruhig. Durch die “Corona-Krise” musste ich erst mal alles Organisatorische für die Familie klären. Wir mussten ins Home-Schooling und in den neuen Alltag hineinwachsen. Wir halten uns an alle Auflagen, vermeiden Sozialkontakte, sehen nicht mal die Großeltern und sind nur als Familie draußen im Feld, alleine, laufen, spielen und Sonne tanken. In den Stall geht es nur zur Versorgung und Bewegung des Pferdes. Auch einkaufen versuche ich zu vermeiden, allein um mich und meine Familie zu schützen. Wenn wir gehen, dann wirklich einmal zum Wochen-Großeinkauf. Daher finde ich Meal Prep gerade jetzt wieder sehr hilfreich und habe auch, dank dem Buch Meal Prep für Mamis von Laura Osswald und Lena Merz, dafür noch mal viele Inspirationen gewonnen.

Bevor ich auf dieses noch näher eingehe, zeige ich Euch mal, was bei uns diese Woche so auf den Tisch kam.

(Deutsch) DIY Kids – Corona-Zeiten / Bastel- und Beschäftigungsideen für Kinder

(Deutsch) DIY Kids – Corona-Zeiten / Bastel- und Beschäftigungsideen für Kinder


DIY, , Kids

(Deutsch) Nach der ersten Corona-Zeit zu Hause, haben wir uns ja allmählich organisiert im neuen Alltag.
Natürlich kann ich nicht leugnen, dass es ganz schön anstrengend ist, alle drei Kinder hier zu haben und das 24/7 alle aufeinander im Haus!
Wir halten uns an die Auflagen, sind wirklich daheim.
Glücklicherweise spielte uns das Wetter zuletzt in die Karten und bei Sonnenschein konnten sich die Kids wenigstens im Garten ein wenig auspowern.
Aber trotzdem, bevor es zu Streitigkeiten kommt oder die Kinder vor lauter Langeweile nur fernsehen möchten, haben wir nach Homeschooling, Draußenzeit, gemeinsamen Mahlzeiten auch Zeit zur freien Verfügung und “Kreativzeit” eingerichtet. Hier kümmern wir uns aktuell um Basteleien für Ostern, in die ich Euch bestimmt noch Einblicke gebe. Falls Ihr aber gerade ein paar Bastel- und Beschäftigungsideen für Kinder sucht, die auch einfach im Alltag und für Nicht-DIY-Profis umsetzbar sind, stelle ich Euch hier mal ein paar Projekte vor, die ich auf dem Blog schon in den letzten Jahren teilte. Sagen wir, eine Art Linkliste mit Bastel- und Beschäftigungsideen.

(Deutsch) Food – für Keksmonster // Erdnusscookies

(Deutsch) Food – für Keksmonster // Erdnusscookies


Einfach Lecker, Food,

(Deutsch) Unsere kleine, kulinarische Reise durch unseren Tag letzte Woche, beinhaltete ja Erdnussmus von früh bis spät! Das wird hier aber unglaublich gern gegessen, auch z.B. am Wochenende auf ein Brötchen und dann einen Fruchtaufstrich darüber.
Nachdem ich den Beitrag über den Tag bei uns veröffentlicht hatte, kam mir die Idee damit auch zu backen. In meiner Rezeptsammlung fand ich das passende Rezept, was ich – glaube ich – mal aus einer Zeitschrift abgeschrieben hatte.
Die Erdnusscookies kamen hier auch richtig gut an, so dass ich nun ständig für die kleinen Keksmonster in die Produktion gehen muss! Das Rezept möchte ich jetzt mit Euch teilen.