DIY Kids – Tischdeko selbstgemacht / Herbstblätter im Topf


Tischdeko selbstgemacht

Erinnert Ihr Euch noch an unsere Frühlingsblumen als Tischdeko? Wir haben nun auch für den Herbst Tischdeko selbstgemacht und dieses kleine DIY, eine weitere Herbstbastelei für Kinder, möchte ich Euch heute zeigen: Herbstblätter im Topf!
Herbstblätter im Topf

Herbstblätter im Topf

Für die Blätter braucht Ihr ein weißes Blatt, Stift, Schere, Kleber sowie Schaschlikspieße und Tonpapier bzw. dünne Pappe.
Material Herbstblätter
Entweder malt Ihr verschiedene Herbstblätter auf und die Kinder können diese ausschneiden oder sucht Euch, wie ich, Blättervordrucke im Internet.
Die Kinder schneiden diese aus und kleben sie auf das Tonpapier oder auf dünne Pappe. So wird das ganze stabiler.
Danach dürfen die Blätter angemalt werden.
Bastelanleitung Herbstblätter Tischdeko
Je zwei passende Blätter aufeinanderlegen, in die Mitte den Spieß legen und zusammenkleben.
Gut trocknen lassen.
Das Ganze kommt dann in einen Topf. Damit die Stäbe gut halten, habe ich kleine Steine unten in den Topf gelegt und die Spieße reingesteckt.
Tischdeko Herbstblätter im Topf

Einfache Herbstbastelei

Ihr kennt mich nun schon, ich mag einfache Bastelaktionen. Es muss leicht umsetzbar sein und nicht zu viel Material erfordern, weil dann macht man es ja doch wieder selten im Alltag. Oder es reißt arg am Geduldsfaden.
bunte Herbstblätter
Aber mal eben Blätter ausdrucken oder aufmalen, die Kids ausschneiden, anmalen und zusammenkleben lassen, um dann damit den Tisch zu dekorieren, das ist eine schöne Idee für einen Nachmittag.

Eure Bea

P.S. Weitere Herbstbastelideen sind z.B.
Apfelfensterbilder
Herbstblätter
Kürbisse
Herbstlichter

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA