Kids – sich verändernde Routinen im Bad (plus das neue KIDS 2in1 Shower & Shampoo von Weleda)

#Anzeige


Sich veränderte Routinen im Bad

Hilfe! Meine Kinder werden groß! Sie entwickeln sich im Eiltempo und keiner hat mich gefragt, ob ich als Mama das überhaupt so schnell möchte!
Nun es gibt eben keine “Pausetaste”, also hilft es nur, sie so gut wie möglich zu begleiten.
Kinder selbständig werden lassen und sie als eigenständige Persönlichkeiten auf das Leben da draußen vorzubereiten, ist unsere Aufgabe. Wir werden sie irgendwann ziehen lassen…
Dass sie immer größer und selbständiger werden, merkt man in so vielen alltäglichen Dingen, ob es das alleinige Brotschmieren ist oder ob sie sich nachmittags schon allein auf den Weg machen, um mit Freunden spannende Abenteuer draußen zu erleben.
Aber man merkt es auch deutlich im Bad! Hier verändern sich Routinen ganz schön und die eigenständige Körperpflege ist ja auch etwas, das ein Kind in den ersten Jahren lernen sollte.

Körperpflege des Kindes

Oh ja, auch ich muss gestehen, wenn wir es morgens eilig haben, ist es nicht gerade leicht, geduldig zu warten, bis die Kleinste sich gewaschen, angezogen und letztendlich Zähne geputzt hat.
Aber sie lernt es immer besser, sie wird aber immer schneller und gründlicher.
War es anfangs ein “Wischiwaschi”, ist es doch ein richtiges Waschen und Sauberwerden mittlerweile.
Sie nutzt einen weichen Waschlappen und ich bin dabei, gebe Hilfe oder wasche etwas nach. Was ich jedoch immer mache – abends übrigens bei allen Dreien! – ist das Nachputzen der Zähne.

Baden steht hier bei allen noch immer Hoch im Kurs. Wobei ich auch Unterschiede merke. für die Mädchen immer noch ein Highlight, so wird dem Großen die morgendliche Dusche immer wichtiger, ganz von allein.
Aber auch die Kleinste geht unheimlich gern duschen, zieht aber doch die Wanne oft vor. Die Mittlere findet man nur in der Wanne.
Same but different. Ja, so unterschiedlich ist das.

Trotzdem: sie werden alle immer selbständiger, das ist gut so. Für mich ist daher wirklich wichtig sie einfach dabei zu begleiten und darauf zu achten, mit was sie sich pflegen. Es soll ja nicht irgendwas an die Kinderhaut!

Weleda KIDS 2in1 Shower & Shampoo

Weleda Produkte begleiten uns schon immer, seit Geburt des Großen. Alle Babys wurden lange nur in Wasser oder manchmal unter Zugabe von etwas Muttermilch gebadet. Als sie älter wurden, nutzten wir zur Pflege immer die Calendula-Babypflegeserie von Weleda. Übrigens habe ich selbst auch einige Weleda-Produkte in meinem Badschrank stehen

Nun sind die Drei aber keine Babys mehr, sondern ganz schön freche Kinder 😉
Weleda hat nun gemeinsam mit und speziell für die Bedürfnisse von Kindern die neue Serie KIDS 2in1 Shower & Shampoos entwickelt.

Auch die 2in1-Produkte sind in der von uns gewohnten Weleda-Qualität. Natürlich frei von synthetischen Konservierungs-, Duft- oder Farbstoffen sowie von Rohstoffen, die aus Mineralöl gewonnen wurden. Außerdem ist die Tubengröße perfekt für Kinderhände und vom Design her richtig ansprechend. Die Kids wählen, worauf sie Lust haben. Heute Seehund, morgen Delphin oder Nilpferd. Die Düfte sind dezent: Vanille, Limette oder Orange.
Bei der spritzigen Limette werden ätherische Öle aus der Limette und der Zitrone in einer wunderbar belebenden Komposition vereinbart, einfach erfrischend und energiebringend!
Das Vanilleduschgel ist ein Dufterlebnis mit wertvoller Vanille und fruchtigen Noten der Mandarine. Es vermittelt Wärme, Freude und Geborgenheit.
Die fruchtige Orange ist ein Gute-Laune-Duft und verströmt eine angenehme fruchtige Süße.
Übrigens hat Weleda ein eigenes Duftzentrum in der Schweiz, d.h. es werden keine Duftkompositionen irgendwo eingekauft, sondern komplett selbst entwickelt.

Was gerade bei der Mittleren und ihren langen Haaren hier eine große Rolle spielt ist die Tatsache, dass die Produkte sehr mild zu den Augen sind. Denn so gut wie ich aufpasse, manchmal läuft doch etwas Schaum beim Ausspülen der Haare in die Augen.
Shower & Shampoo reinigt wirklich schonend und sanft – Haut und Haar und enthält Bio-Sesamöl, welches das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht bewahrt.

Ach, sparsam sind die Produkte auch, wenige Tropfen in die Hand geben, leicht aufschäumen und dann gründlich ausspülen.

Die hier jahrelang genutzte Calendula-Serie wird bei uns nun von Weleda KIDS 2in1 Shower & Shampoos abgelöst.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist schon lange nicht mehr aus unserem Denken wegzudenken. Schließlich wollen wir doch alle, dass unsere Kinder noch lange in dieser Welt glücklich leben können.
Ein sorgsamer Umgang mit den Rohstoffen spielt dabei genauso eine Rolle, wie die Verpackung sowie die Inhaltsstoffe.
Zur Verpackung könnte man jetzt sagen, Glas wäre am besten. Nun ja, aber nicht in der Praxis mit kleinen Kindern. Glas wäre zu schwer für sie und wenn dieses im Bad runterfällt – auch nicht so prickelnd.

Übrigens engagiert sich Weleda im Rahmen der neuen Kids 2in1 Shower & Shampoos für den Schutz der Seehunde und die Erhaltung ihres natürlichen Lebensraums im Wattenmeer. Weleda hat die Patenschaft für drei Seehunde der Seehundstation Friedrichskoog übernommen und so können Kosten für Futter, Medikamente und tierärztliche Untersuchungen übernommen werden. (hier nachlesen.)

Fazit:

Großer Bade-, Dusch- und Waschspaß für Kids sind mit Weleda KIDS 2in1 Produkten garantiert. Fröhliche Tuben, schöne Düfte und genau auf die Bedürfnisse der Kinderhaut abgestimmt.

Und das selbständige Waschen? Traut es Euren Kleinen ruhig zu, sie wollen ja groß und auch “sauber” werden. Sie ahmen ja auch nach, die Kleinen lernen von Größeren und auch ganz viel von uns Erwachsenen.
Ein wenig Geduld und anfangs etwas mehr Zeit kostet es, aber es lohnt sich, denn bald können sie sich morgens ganz allein fertigmachen. Oder sollte ich ehrlicherweise KÖNNTEN sagen? Denn manchmal ist die Motivation hier doch gleich Null, da wird lieber geschrien oder gemotzt und es kostet sehr viel Überredung, dass sie sich waschen oder wenigstens waschen lassen 😉
Aber wenigstens steht der Große dann schon unter Dusche und es duftet nach Weleda, während eine oder zwei noch auf dem Boden liegen…

Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA