Food – Weihnachtsbäckerei // Haferflockenmakronen


Hallo Ihr Lieben,
heute folgt ein weiteres Plätzchenrezept, damit wir die Adventszeit auch so richtig auskosten können 🙂
Haferflockenmakronen
Wir haben leckere Haferflockenmakronen gezaubert und auch dieses Rezept möchte ich gerne für die Weihnachtsbäckerei mit Euch teilen.
Haferflockenmakronen
Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 500g kernige Haferflocken
  • 250g Margarine
  • 200g Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier (von glücklichen Hühnern)
  • 1 TL Backpulver
  • 50g Mehl

Zubereitung:
Fett kochend heiß werden lassen. Die Haferflocken zugeben, gut umrühren und erkalten lassen.
Plätzchenbacken
Zucker, Vanillezucker mit den Eiern schaumig schlagen.
Dann zusammen mit Mehl und Backpulver unter die Haferflocken rühren.
Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen, Blech mit Backpapier auslegen.
Am besten mit zwei Teelöffeln kleine Plätzchen aufs Backpapier setzen.
Haferflockenmakronen
Etwa 15 Minuten backen, Plätzchen sollen noch weich sein, sofort vom Blech nehmen, abkühlen lassen und gut verschlossen aufbewahren.
Haferflockenmakronen

Die Weihnachtszeit ist doch herrlich, in diesem Sinne wünsche ich guten Appetit!
Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

2 Kommentare

  1. Ein schnelles und einfaches Rezept…..Sehr lecker !! Vielen Dank dafür!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA