Food – Lieblingsgerichte der Kinder von Bloggermoms (8)


Hallo Ihr Lieben,
der erste Freitag des Monats, Zeit für ein neues “Lieblingsgericht der Kinder von Bloggermoms” und heute darf ich hier die bezaubernde Ela von we5ive begrüßen, unsere erste Instabloggerin! Auf Instagram sorgt sie täglich für tolle Foodinspirationen und Ela hat selbst vier Kinder und weiß daher ganz genau, was die Kids gern mögen.
Daher freue ich mich sehr, dass uns Ela hier ihren Gemüse Nudel Topf präsentiert.

Ihr benötigt folgende Zutaten (Mengenangaben ca. für vier Erwachsende, aber Ela denkt mit und verrät uns gleich noch ein tolles Rezept zur Restverwertung):
500g Karotten
500g Kohlrabi
500g Nudeln
200ml Sahne
500ml Wasser
2 gehäufte EL Instant Gemüsebouillon
Petersilie
Würstchen

Zubereitung:
Gemüse in kleine Würfel schneiden.
Nudel Gemüse Topf
Nudel Gemüse Topf
Zusammen mit der Brühe aufkochen, ca. acht Minuten kochen.
Gemüse Nudel Topf
Gleichzeitig Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser garen. Sahne zu dem Gemüse geben und nochmals aufkochen bis das Gemüse gewünschten Biss hat.
Nudel Gemüse Topf
Die Soße ist jetzt schön sämig und kann mit den Nudeln angerichtet werden. Würstchen zu geben und ziehen lassen. Mit Petersilie anrichten.
Nudeleintopf
Gemüse Nudel Topf

Und wenn noch was übrig bleibt, einfach am nächsten Tag etwas Mayonnaise und Erbsen hinzugeben und nach Belieben nachwürzen, schon hat man einen leckeren Nudelsalat.
Nudelsalat

Ein tolles Gericht, gerade jetzt sind “Eintöpfe” zur kalten Jahreszeit doch perfekt und Nudeln gehen ja sowieso immer. Vielen Dank, liebe Ela, dass Du uns einen Einblick in Deine Kinderküche gewährt hast.
Und Euch wünsche ich viel Spaß beim Nachkochen und
guten Appetit
Eure LifestyleMommy

2 Kommentare

  1. Ein super tolles Rezept. Das muss ich auch mal ausprobieren 😉

  2. Wow sieht das lecker aus. Das wird auf jeden Fall nachgekocht.
    Und der weiße Topf ist ja süß ♥

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA