Food – einfach und lecker für die ganze Familie / unser Speiseplan KW16/2018


Einfach und lecker für die ganze Familie

Bevor Ihr Euch in den Wochenendeinkauf stürzt und die Gerichte für die kommende Woche plant, zeige ich Euch noch schnell unseren Speiseplan der aktuellen Woche.
Speiseplan_KW16/18
Was kam bei uns auf den Tisch bzw. was ist noch geplant?
Vielleicht nehmt Ihr so noch die ein oder andere Inspiration mit.

Speiseplan KW 16/2018

Essenplan
Montag:
Frühstück: Müsli mit griechischem Joghurt und Kiwi
Mittagessen: Spaghetti Bolognese
Abendessen: Brotzeit mit Rohkost und Dip

Dienstag:
Frühstück: Hirsebrei mit Mandelmus und Rosinen
Mittagessen: Avocadobrot mit Ei
Abendessen: Pizza

Mittwoch:
Frühstück: Porridge mit Himbeeren
Mittagessen: Süßkartoffelpommes mit Seelachs und Dip
Abendessen: wir grillen!

Donnerstag:
Frühstück: Overnight Oats
Mittagessen: Erbsenpuffer
Abendessen: Salat mit Maultaschenstreifen

Freitag:
Frühstück: Müslipizza mit Früchten
Mittagessen: Salat mit grünem Spargel und Parmesan (Mama allein Zuhaus´)
Abendessen: Nudel-Schinken-Gratin

Samstag:
Frühstück: ausgiebiges Frühstück
Mittagessen: /
Abendessen: Frikadellen-Schlemmerpfanne mit Bandnudeln

Sonntag:
Sonntagsfrühstück
Mittagessen: /
Abendessen: vielleicht geht´s zum Lieblingsitaliener oder Restessen 😉
aktueller_Speiseplan
Freue mich, wenn Ihr was nachkochen möchtet, bei Rezeptfragen einfach melden!
Eure Bea

4 Kommentare

  1. Hallo,der Wochenplan ist toll!
    Wo hast du ihn her,wenn ich dich fragen darf?
    Schönes Wochenende mit viel Sonne.Lg

  2. Hallo Bea,

    auch hier sind wieder so tolle Rezepte dabei und ich würde gerne diese nachkochen. Verrätst du mir wie du das kochst?

    – Frikadellen-Schlemmerpfanne
    – Nudel-Schinken-gratin
    – Erbsenpuffer
    – Hirsebrei

    Vielen Dank

    Sandra

    • Hallo Sandra, den Hirsebrei findest Du bei meinen Frühstücksideen (https://lifestylemommy.de/food-fruehstuecksideen/), die Erbsenpuffer sind der Klassiker aus dem Kochbuch “Anni kocht für Kinder” (sehr empfehlenswert übrigens), die Frikadellen-Schlemmerpfanne ist ein Rezept von Maggi.de und Nudel-Schinken-Gratin ist ein Alltime-Favorit. 500g Nudeln, am besten dünne Fussili, in Auflaufform geben (ungekocht), 500g Kochschinken in dünne Quadrate schneiden und darüber verteilen. Eine Zwiebel in Öl anbraten, 2 EL Mehl hinzu und rühren, dann mit Sahne und Milch (500ml und 700ml) ablöschen, zwei Eigelbe hinzugeben und aufkochen lassen und rühren. Mit Petersilie, Salz, Pfeffer abschmecken. Soße über die Nudeln geben, mit Reisekäse bestreuen, 30 Minuten in Ofen (200 Grad). Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA