Food – einfach und lecker für die ganze Familie / unser Speiseplan KW02/2020


Einfach und lecker für die ganze Familie

Neues Jahr, neue Vorhaben! Weniger Müll zu produzieren ist so ein Vorsatz. Und zwar nicht dogmatisch mit erhobenem Zeigefinger, sondern in kleinen Schritten Stück für Stück.
Essensplanung KW 2/2020
Damit nicht so viele Lebensmittel verschwendet werden, mehr Abwechslung auf den Tisch kommt und ich gezielter und somit sparsamer einkaufe gehe, bin ich auch 2020 wieder fleißig am Speiseplan-Erstellen.

Speiseplan KW 02/2020

Falls Euch im Alltag auch manchmal die Ideen ausgehen, was man so kochen oder kredenzen könnte, teile ich nun unseren aktuellen Speiseplan mit Euch. Vielleicht findet ihr die ein oder andere Inspiration und wie immer gilt: bei Fragen zu Rezepten, stellt Eure Fragen gern in den Kommentaren hier.
Speiseplan KW 02/2020
Montag:
Frühstück: Joghurt mit Haferflocken und Beerenobst
Mittagessen: Brotzeit mit Rohkost
Abendessen: Schnitzelrahmpfanne mit Kräutern und Dinkelspätzle

Dienstag:
Frühstück: Porridge mit Apfelmus
Mittagessen: Rührei mit Brot
Abendessen: Spaghetti mit Tomatensoße

Mittwoch:
Frühstück: Hirsebrei mit Mandelmus und Rosinen
Mittagessen: Brotzeit mit Käseplatte
Abendessen: Lachsgratin mit Reis und Salat

Donnerstag:
Frühstück: Joghurtbrot mit Marmelade
Joghurtbrot
Mittagessen: Griesbrei mit frischem Obst
Abendessen: Brezeln und bayrische Weisswürste

Freitag:
Frühstück: restliches Joghurtbrot mit Frischkäse und Honig
Mittagessen: (nur für mich) selbstgebackene Knäckekringel mit Avocado
Abendessen: Pizza zum Selbstbelegen

Samstag:
Frühstück: ausgiebiges Frühstück
Mittagessen: Resteessen und Brot (noch Knäckebrot vorhanden)
Abendessen: asiatische Glasnudelsuppe

Sonntag:
Ausgiebiges Sonntagsfrühstück
Abendessen: Maultaschenauflauf
Maultaschenauflauf
Wer noch mehr Inspirationen sucht, findet hier weitere Speisepläne.

Eure Bea

Affiliate-Link zum Amazon-Partnerprogramm:

Ein Kommentar

  1. Noch ein frohes neues Jahr und ich wollte nur mal sagen: danke für die Speisepläne! Ich hole mir manche Idee. Weiß nämlich auch nie, was ich für die Jungs kochen soll.
    VG Jane

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA