Food – Chai Love für Groß und Klein // Chai Latte & Chai Cookies


*gesponserter Beitrag

Hallo Ihr Lieben,
jetzt ist der Winter da! Ist das eisig da draußen! Wirklicher Schnee fehlt leider bei uns, aber es ist so frostig, dass es doch nichts Schöneres gibt, als es sich drinnen (gern nach einem Winterspaziergang) gemütlich zu machen!
Wie ist das bei Euch? Eines meiner liebsten Wintergetränke ist ein richtig guter Chai Latte!
Chailove
Und dieser schmeckt besonders köstlich! Mein persönlicher Geschmacksfavorit: Chai Tee Shakti Choconut von CHAILOVE!
Chailove
CHAILOVE ist grandios, ich liebe Chaitee! Dieser besteht aus natürlichen Gewürzen und hat deutlich weniger Zucker als handelsüblicher Chai und wird kostenlos direkt vor die Haustür geliefert! Es gibt ganz wunderbare Geschmacksrichtungen, die auch nach persönlichen Vorlieben zusammengestellt werden können.
Bislang habe ich meinen „Shakti Choconut“, „Hopeful Heart Chai Latte“ und „Find Yourself Chai Latte“ getestet. Allein die Namen und die unheimlich schöne Verpackung verleiten schon zum Kauf, ja ja, #verpackungsopfer 🙂
Chailove
Alle sind so unheimlich lecker und haben so ihre ganz eigene Note. Die Grundgewürzmischung allein ist schon, ach einfach köstlich und wird durch die verschiedensten Toppings abgerundet!

Hier in der Familie bin ich aber irgendwie die Einzige mit der Vorliebe für Chai. Zumindest zum Trinken.
Mit Chaitee kann man aber auch unheimlich toll backen, z.B. Waffeln, der Chai gibt ihnen ein ganz raffiniertes Aroma.

Heute habe ich aber ein anderes Rezept mit CHAILOVE für Euch: Chai Cookies, hier von allen ein Favorit!
Chailove
Für ca. 25 Stück benötigt Ihr folgende Zutaten:

  • 140g Rohrohrzucker
  • 115g Margarine (alternativ weiche Butter)
  • 1 Ei (von glücklichen Hühnern!)
  • 165g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 1,5 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • ca. 35g Chailove (hier Find yourself Chai Latte)

Die Zubereitung ist kinderleicht. Zucker, leicht zerlassende Margarine und das Ei schaumig schlagen, dann mit Mehl, Backpulver und Salz gut verrühren. (Ich bereite dies im Thermomix zu: Zucker, Margarine und Ei ca. 1,5 Minuten bei 37 Grad mit Stufe 5 verrühren, dann Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und 30 Sekunden bei Stufe 4 zum Teig verarbeiten.)
Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Aus dem Teig etwa 2c große Kugeln formen und durch CHAILOVE kugeln, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in großzügigem Abstand (Kekse werden sehr flach) legen und 8-10 Minuten goldbraun backen.
Abkühlen lassen und dann…
Chailove
…dann mit einem leckeren Chai Latte genießen!
Chailove
Und wenn auch Ihr mal einen himmlisch leckeren Tee von CHAILOVE ausprobieren möchtet, bekommt Ihr mit dem Rabattcode LIFESTYLEMOMMY 10% auf Euren Einkauf!

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

8 Kommentare

  1. Mhhh das sieht total lecker aus! Ich bin auch ein riesen Chai-Fan!
    LG Farina

  2. Vielen Dank für den Tipp und die Shopvorstellung,Bestellung ist schon erledigt 😀

  3. Wie bereitest du denn deinen Chai Latte zu?Ist da Milchschaum drauf? Sieht so lecker aus.

  4. Es klingt super Liebes! Danke für das Rezept! Ich bin ein großer Chai-Fan! 🙂

    Liebe Grüße,
    Mihaela

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA