Fashion – eine neue alte Liebe / Schuhe von Softclox


Schuhe von Softclox

„Eine neue Liebe, ist wie ein neues Leben…“ – eine alte aber auch! Als Mama bin ich ja meistens sportlich unterwegs, im Schuhschrank stehen daher hauptsächlich Sneakers oder flache Ballerinas und „Birkis“.
Aber ich mag ja hohe Schuhe, wobei ich mich heute manchmal frage, wie ich auf den Heels Anfang 20 Nächte durchtanzen konnte? Heute müsste ich danach wahrscheinlich drei Tage die Füße hochlegen!
Trotzdem, ich mag es hohe Schuhe zu tragen – aber nur noch Clogs! Seitdem meine hohen Winterstiefel gezeigt haben, wie bequem, wirklich wie superbequem, die hohen Hacken sein können (nochmal hier nachlesen), freute ich mich umso mehr, dass ich mir auch für den Sommer Sandalen bei Softclox aussuchen durfte! Danke dafür!

Eigenschaften von Softclox

Warum ich so begeistert bin, erzählte ich Euch ja schon mal. Trotzdem – auch für alle neuen LeserInnen hier – möchte ich die wichtigsten Eigenschaften dieser Clogs nochmal vorstellen.
Das Geheimnis der Bequemlichkeit steckt in der Sohle. Diese ist wirklich leicht, obwohl sie aus Naturholz ist und hat ein integriertes Gummigelenk. Damit rollt sie weich ab und dadurch wirken sie wunderbar bequem, d.h. sie wirken nicht nur so, sie sind es, zweifelsohne! Das Leder ist auch superweich.

Die biegsame Holzsohle lässt mich also auch im (manchmal wahnsinnigen) Mama-Alltag auf hohen Hacken laufen.
Die Schuhe sind ein europäisches Produkt, auch wirklich leise im Auftritt und lassen sich leicht pflegen.

Unterwegs mit neuen Sandalen

Ihr seht, die Sandalen waren schon einige Male im Einsatz, entschieden haben ich mich für das Modell Franzi in grau. Ich fand den Schuh schlicht, aber durch die Nieten hinten trotzdem besonders und durch das helle grau einfach vielfältig kombinierbar. Und ein großes Lob an Softclox, endlich mal ausreichend Angebote in großen Größen (42/43), das ist ja nicht immer leicht da schicke Schuhe zu finden!! Die Nieten bieten einen wunderbar passenden Kontrast zu der mädchenhaften Bogenbordüre und sie sind für einen normalen bis eher schmalen Fuß – also für meinen – perfekt geeignet.

Der Schuh sieht toll auf Jeans aus, hier am besten, wenn der Knöchel frei ist. Aber den Look mit dem momentan so angesagtem Plisseerock gefällt mir so richtig gut. Die Schuhe passen farblich gut zum grauen Shirt, das Outfit passt zu (fast) jedem Anlass und auch locker getragen mit Jeans- oder Bikerjacke immer ein toller Style.

Und ich kann auf den Schuhen laufen, 8,5cm Absatzhöhe – ok, minus Plateau dann 5cm – und nichts drückt oder schmerzt.
Diese Sandalen werden mich den Sommer über oft begleiten.

Eure Bea

Schuhe wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Anzeige:
Schuhe im angesagten rosé direkt kaufen? Hier:

2 Kommentare

  1. Die sehen herrlich bequem aus 😉 stehen dir gut!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA