(Deutsch) Familie – zu viel! zu schnell! zu perfekt! Stress!


Sorry, this entry is only available in German.

9 Comments

  1. Ich finde vor allem den Punkt in deinem Post wichtig, dass Kinder vor lauter Verpflichtungen keine Zeit mehr haben, sich zum Spielen zu verabreden. Das finde ich wirklich schlimm. Ein oder maximal zwei Nachmittagstermine pro Woche pro Kind reichen meiner Meinung nach aus. Stress ist auch für Kinder unglaublich schädlich. Da finde ich es, genauso wie du, wichtig, den Alltag zu entschleunigen. Kinder sollen einfach nur spielen können.
    Viele Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  2. Toller Artikel!
    Mir geht es ähnlich und auch mein Wunsch ist Entschleunigung und mehr freie Zeit für die Familie.
    Also, auf in eine gute und hoffentlich entspannte Woche!

    Liebe Grüße

  3. Liebe Bea, bei mir war der größte Stressfaktor immer der Morgen, weil ich mir selbst Stress mache: man will ja rechtzeitig aus dem Haus kommen. Aber eine gute Vorbereitung Abends und zeitiges Aufstehen und ein bisschen Freiraum morgens “jetzt kümmere ich mich erstmal um mich und die Kinder dürfen noch eine viertel Stunde spielen” haben mir da ungemein geholfen. Liebe Grüße, Ella

  4. Toller Artikel hab ich so gerne gelesen! Danke, hat Spaß gemacht! Ich bin nur froh, dass es nicht nur mir so geht! Ich hab mir es ebenfalls als Vorsatz genommen die Prioritäten in diesen Jahr bewusst anders zu gewichten mich auf das wesentliche zu konzertieren und vor allem den Augenblick zu genießen …. ohne sieben Schritte im voraus denken zu müssen…. Aber auch für mich alleine zwischen durch Zeit zu nehmen, denn wenns mir gut geht, geht es meinen Mäusen dann um so besser…
    Ganz viele liebe Grüße!!!

  5. Entschleunigen für die ganze Familie : Wiesenbett Urlaub auf Hof Keppel im Sauerland 😊 Urlaub in rustikalen Holzhütten ohne Strom in einer wunderschönen Landschaft 🐄🐴🐇🐏🐓🐔🐈🐕

  6. Du sprichst mir aus der Seele! Wobei mich das morgendliche Gewusel am meisten stört: wo ist denn nun die Brotdose? Oh nein, das Baby hat die Windel voll gemacht! Nein, du kannst keine Sandalen anziehen, draußen schneit es bei 2 Grad. Da habe ich den Schalter leider noch nicht gefunden und würde mich manchmal gerne zur bockigen Dreijährigen auf den Boden werfen. Wobei, vielleicht hilft das ja?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CAPTCHA