DIY – schnelle DIY-Idee für Halloween / Halloween-Schaumküsse


Schnelle DIY-Idee für Halloween

Ihr kennt mich schon, Halloween ist eigentlich so gar nicht meins. Eigentlich, danach folgt ja immer ein aber! Genau, aber (!) wenn man Kinder hat und diese spätestens in Kindergarten oder Schule von der Halloween-Begeisterung ihrer Freunde erfahren, kommt man um dieses Ereignis nicht mehr herum. So habe ich mir schon ein paar Gedanken für unsere kleine Halloween-Party gemacht, bevor die Kinder (und ich als Begleitperson) durch die Straße ziehen.
Diesmal wird es Tacos mit Dips geben, Salsa und Guacamole.
Aber die Kids wollen ja bestimmt nur Halloween feiern wegen dem Süßen 😉
Also gibt es heute eine schnelle DIY-Idee für Halloween: Halloween-Schaumküsse!

Halloween-Schaumküsse

Einfache, aber wirkungsvolle DIYs – das ist meins. Also schnell los und ein paar Schaumküsse kaufen, Schaschlikspieße und verrückte Halloween-Gummis, wie Augen oder Spinnen – was Ihr da so findet.

Gummi-Grusel-Dinger auf die Spieße stecken und das untere Spießende mit einem Messer leicht anspitzen. Diese Spitze dann in heißes Wasser tauchen und vorsichtig in den Schaumkuss stecken. Das heiße Wasser an der Spitze lässt die Schokolade des Schaumkusses leicht anschmelzen, so dass diese nicht abplatzt, wenn man den Spieß einsticht.
That´s it!
Ab aufs Halloweenbuffet damit. Kommt garantiert gut an und könnte sogar an klingelnde Kinder verteilt werden!

Wer noch mehr Ideen für Halloween sucht, dem empfehle ich noch mal meine Spinnenkekse, Partyinspirationen oder den Beitrag zum Basteln für Halloween. Viel Spaß beim Stöbern!
Happy Halloween
Eure Bea

Deko & Kleidung für Halloween gibt es hier:


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA