DIY – Osterdeko im monochromen Look // pimp your easteregg


Hallo Ihr Lieben,

bald ist Ostern, so langsam habe ich hier mit der Deko angefangen. Es wird nicht viel geben, aber ein bisschen. Finde das muss so sein. Finde das macht es zu Hause schön, frühlingshaft und stimmt auf das Osterfest ein.
Ein kleiner Porzellanhase neben dem Blumenstrauß auf dem Esstisch, ein Osterkranz an der Wand und hier und da ein Ei 😉

Und weil Ostern ja auch (für mich zumindest) Frühling bedeutet, dürfen auch Frühlingsboten in Form von Zweigen und Blumen im Haus nicht fehlen.
Osterdeko DIY
So hatte ich mir wunderschöne Zierquittenzweige geholt und nun richtig aufblühen und grüne Blätter bekommen. Und diese galt es zu verschönern!
Eier bemalen! Die Kinder lieben es! Meistens werden diese so richtig schön bunt!
Ostereier DIY
Das dürfen sie auch. Wir haben Plastikeier bemalt und ihre bunten hängen dann draußen.
Persönlich finde ich ja echte Eier, also ausgeblasene, viel schöner, aber mal ehrlich, hier wohnen drei Kinder, hier ist Leben in der Bude und die Eier liegen meistens mit zerplatzter Schale auf dem Boden.
Also die Variante der Plastikeier (z.B. diese*) und da ich es im Haus ja gern schlicht und monochrom mag, habe ich ein paar Eier verschönert und dieses Oster-DIY möchte ich Euch heute zeigen!
Ostereier DIY
Ihr braucht eigentlich gar nicht viel, nur weiße Eier (ausgeblasen oder eben Plastikeier), Aufhänger und einen feinen, schwarzen Permanentmarker.
Ostereier DIY
Und dann heißt es auch schon: pimp your egg, nach Lust und Laune Muster auf die Eier malen!
Ostereier DIY
Osteier DIY
Ostereier DIY
Ostereier-DIY
Dann dürfen auch schon die Zweige geschmückt werden!
Ostereier DIY
Simpel, aber wirkungsvoll, schwarz-weiß zu bunten Zweigen. So sieht dieses Jahr hier die Osterdeko aus.
Ostereier DIY
Ostereier-DIY
Am beliebtesten hier ist übrigens dieses Exemplar:
Ostereier-DIY
Habt Ihr schon geschmückt? Vielleicht konnte ich Euch ja noch etwas inspirieren,
liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

*Affiliate-Link

3 Kommentare

  1. Pingback: DIY – Osternester mit Kindern basteln // Eierkartons upcyclen – LifestyleMommy

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA