DIY Kids – die Zugvögel kommen // Basteln mit Kindern


Die Zugvögel kommen

Die Zugvögel sind zwar schon wieder hier angekommen, aber leider hat sich der Wonnemonat Mai doch eher wie ein launischer April präsentiert. Bei vielen Regentagen war einem als Mama wieder so manches abverlangt, um die Rasselbande davon abzuhalten über Tische und Bänke zu gehen. Also habe ein weiteres mal in der Bastelschublade gewühlt und wir haben aus Tonpapier Zugvögel gebastelt. Die perfekte Kinderbeschäftigung bei schlechtem Wetter! Außerdem noch eine schöne Dekoidee fürs Kinderzimmer.
Zugvögel basteln

Basteln mit Kindern

Ihr wisst ja schon, meine Bastelarbeiten müssen einfach und im Alltag gut umsetzbar sein, sonst reist mir leider zu schnell der Geduldsfaden. Gleich schreibe ich Euch die Bastelanleitung für die Vögel nieder, denn ich habe für alle Kinder Schablonen bzw. Vorlagen hergestellt. So konnten die Kids anhand der Schablone das Tonpapier ausschneiden und ihre Vögelchen weitestgehend alleine basteln.
Zugvögel aus Tonpapier

Bastelanleitung

Bastelanleitung Zugvögel
1. Ihr braucht ein weißes DIN A4 Blatt.
2. Eine große Wolke auf dieses Blatt aufzeichnen.
3. Wolke ausschneiden, dies ist die erste Schablone.
4. Ihr braucht ein weiteres DIN A4 Blatt.
5. Flügel, Vogelkörper und Herzchen-Schnabel aufzeichnen.
6. Alles ausschneiden.
7. Die Schablonen nun auf buntes Tonpapier legen und Umrisse aufzeichnen, dann ausschneiden.
8. Vogelkörper auf die Wolke kleben, Flügel und Schnabel entsprechend festkleben, Vogelauge mit schwarzem Filzstift aufmalen.
Fertig!
Schlechtwetterprogramm Zugvögel basteln
Viel Spaß beim Nachmachen und ich wünsche uns allen bald besseres Wetter,
Eure Bea

P.S. Sicherlich sind für Euch auch unsere Papierblumen und Strohhalm-Blumen interessant?!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA