Anzeige | Beauty – natural is glamouros // Pflege von HelloBody


Pflege von HelloBody

Wer mir hier schon länger folgt, der weiß, dass ich sehr viel Wert auf hochwertige Pflegeprodukte lege, da meine Haut ja auch leider nicht die einfachste ist. Damit meine ich jetzt nicht, dass ich wirkliche Problemhaut habe, die “medizinisch” behandelt werden müßte. Nein, aber ich achte schon sehr auf die Inhaltsstoffe meiner Pflegeprodukte und vor allem – bei meiner an vielen Stellen zu Trockenheit neigender Mischhaut – auf die Verträglichkeit.
Pflege von HelloBody
Heute möchte ich Euch mal die Pflege von HelloBody vorstellen. Diese habe ich selbst schon oft auf Instagram gesehen, aber jetzt erstmalig selbst getestet. Und ehrlich, ich würde die Produkte hier nicht vorstellen, wenn ich nicht begeistert wäre! Auf Euch wartet gleich auch noch ein Gutscheincode für HelloBody!

Meine tägliche Gesichtspflege mit HelloBody

Fangen wir mal mit der ALOÈ Gesichtspflege an. Diese ist fast komplett vegan, nicht an Tieren getestet und natürlich auch von frei von PEG, Silikonen, Parabenen und Mikroplastik. Im übrigen produziert HelloBody seine ganzen Produkte auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe in Deutschland zu fairen Konditionen.
Gesichtspflege HelloBody
Konsistenz und Geruch haben mich direkt bei allen Produkten dieser Serie überzeugt, leicht kühlend, zieht schnell ein und ein frischer Duft aus Aloe Vera und Gurke.
Seit einigen Wochen nun in Benutzung und mein Hautbild gefällt mir momentan ausgesprochen gut. Die kleinen Unreinheiten wurden viel weniger und auch die trockenen Stellen sind fast alle verschwunden.

Zur Gesichtsreinigung nutze ich den Schwamm mit dem Reinigungsgel.
Morgens trage ich den Moisturizer auf, dies ist eine erfrischende Gelcreme, die sehr schnell einzieht, somit auch gut als Make-up-Grundlage dient und sehr viel Feuchtigkeit spendet.
HelloBody Glow
Und jetzt kommt mein Geheimtipp: für den “besonderen Glow” mische ich in diese Creme eins, zwei Tropfen Glow Booster, der hilft die Feuchtigkeit in der Haut zu halten. Verrückt, aber man hat damit tatsächlich diesen besonderen Glow und sieht einfach frisch aus.

Abends nutze ich aus der gleichen Serie die Nachtpflege, die den Wasserverlust der Haut ausgleicht und die Haut über Nacht u.a. mit Hyaluronsäure und Aprikosenkernöl nährt.
Nachtcreme HelloBody
Meine Augenpflege mit glättender Sheabutter und mein Gesichtstonikum (mit Kokoswasser, Calendulaextrakt und Aloe Vera) sind auch von HelloBody, allerdings aus der COCO-Serie.

Sommerfeeling mit HelloBody

Die COCO-Serie ist für mich der Inbegriff des Sommers, ebenfalls haben meine Produkte eine angenehm leichte Konsistenz und duften dezent nach Kokos. Sorgt automatisch für Urlaubsgefühle, finde ich!
Pflege von HelloBody
Wie gesagt, Augencreme und Gesichtswasser nutze ich täglich davon.

Genauso die Body Lotion nach jeder Dusche. Die liebe ich! Der Geruch am ganzen Körper, da kann man fast gänzlich auf Parfüm verzichten! Außerdem zieht sie schnell ein, die Haut ist geschmeidig und man kann an hektischen Morgen doch einfach in die Jeans schlüpfen, ohne dass es klebt.
Bodylotion HelloBody

Natural is glamouros

Mein Fazit: natural is glamouros! Natürliche Inhaltsstoffe, tierversuchsfrei und so gut verträglich – ich bin restlos begeistert. Mal abgesehen davon, dass ich das Design und die Verpackungen auch sehr mag. Für meine zu Mischhaut mit trockenen Stellen und doch manchmal zu Unreinheiten neigende “Problemhaut”, ist die ALOÉ-Serie wirklich genau das Passende. Habe diese nun schon eine Weile getestet und ja, das Hautbild hat sich wirklich gebessert.
Kombiniert mit einzelnen Produkten der COCO-Serie habe ich für Gesicht und Körper alles, was ich brauche. Was soll ich noch sagen? Ich kann eine ehrliche Kaufempfehlung aussprechen, gern gemachte Werbung aus Überzeugung 😉
Vielleicht habt Ihr ja Lust auch mal im Shop von HelloBody zu stöbern, dann klickt einfach hier aufs Bild. Mit dem Code hellomommy könnt Ihr sogar bis 15.07.19 auf Eure Bestellung 20% sparen.

Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mal berichtet, ob Ihr schon Erfahrungen mit HelloBody gemacht habt oder falls Ihr was bestellt, gerne auch etwas später, wie Euch die Produkte gefallen haben.
Eure Bea

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA